kopf-links-cbn

kopf-mitte-cbn

Kultur

Freitag, 22 Mai 2015

Frischer Wind aus Valencia

Vielleicht könnte es jetzt doch klappen. Nach der Durststrecke der vergangenen Monate scheint sich der Palau de les Arts in Valencia wieder zu berappeln. Eine ganze Spielzeit…
Mehr als 9.000 Spanier wurden während des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen in Konzentrationslager verschleppt, die Mehrzahl davon nach Mauthausen. Einer der Überlebenden dort war Antonio Hernández.…
Freitag, 08 Mai 2015

Viel Lärm um wenig Neues

Der Jubel war groß, als Anthropologe Francisco Etxebarria am vergangenen 18. März bekannt gab, in einer Grabkammer in Madrid womöglich die sterblichen Überreste von Cervantes gefunden zu…
Freitag, 24 April 2015

Die Seele eines Landes

Es ist ein Comeback mit Wehmut. Als sich Kubas Musikdiva Omara Portuondo 1997 für das Album „Buena Vista Social Club“ gemeinsam mit vom Ruhm vergessenen Meistern wie…
Donnerstag, 16 April 2015

Ein störrischer Geist

Als Günter Grass am 21. März einem spanischen Journalisten Rede und Antwort stand, ahnte noch niemand, dass dies sein letztes Interview sein würde. Doch nur wenige Wochen…
Freitag, 10 April 2015

„Maria ist meine Lehrerin“

Vor acht Jahren veröffentlichte Miguel Gallardo einen Comic über seine autistische Tochter Maria. Das Buch wurde zum Überraschungserfolg: knapp 20.000 verkaufte Exemplare allein in Spanien, Übersetzungen in…
Donnerstag, 02 April 2015

„Die Zukunft erwartet uns“

Benidorm im Jahr 2052. Die Stadt ist verlassen, nur noch wenige harren in der Betonwüste aus. Ein Kopfgeldjäger zieht durch die leeren Straßen auf der Suche nach…
Freitag, 27 März 2015

Museum ohne Barrieren

Schräge Wände, viel Glas und immer wieder Lücken im Beton, die von einem Stockwerk ins nächste blicken lassen. Es ist diese Weite, die in Villajoyosas neuem Stadtmuseum…
Freitag, 20 März 2015

„Der Dialog war fruchtbar“

Sie ist eine der wichtigsten Kunstsammlerinnen Deutschlands: Ingvild Goetz. In einem Museum bei München beherbergt die 73-Jährige rund 5.000 Werke der zeitgenössischen Kunst, ein Teil davon gehört…
Donnerstag, 12 März 2015

Das Ende einer Reise

Am 5. Oktober 1804 gerät eine spanische Flotte vor der Küste Portugals unter Beschuss der englischen Marine. Eines der Schiffe explodiert und sinkt mit mindestens 275 Personen…
Freitag, 06 März 2015

Achtung Kunst!

Über 200.000 Besucher, rund 150 Ausstellungen, sechs Messen: In Madrid dreht sich im Februar alles um die Kunst. Die Regionalregierung rechnet mit Einnahmen von 100 Millionen Euro…
Freitag, 27 Februar 2015

„Haben wir nichts gelernt?“

Seit Jahren erlebt Spanien eine neue Auswanderungswelle von jungen, gut ausgebildeten Menschen. Vor allem in Deutschland hoffen die neuen Emigranten auf eine bessere berufliche Perspektive. Dass die…
Freitag, 20 Februar 2015

„Unser Archiv ist chaotisch“

Wer sein Schaffen als leichte Kost versteht, der liegt bei Daniel Andújar falsch. Mit seinen Installationen und Videos dringt der Pionier der Netzkunst bis ins Mark unserer…
Freitag, 13 Februar 2015

„Wir alle spielen eine Rolle“

Er ist kritisch, schwimmt gegen den Strom und nimmt so gut wie kein Blatt vor den Mund: Javier Cercas. Jetzt hat sich der 52-jährige Schriftsteller einem Thema…
Freitag, 06 Februar 2015

Goya für Trendsetter

Es könnte ein Jahr der Trendsetter werden. Die spanische Filmindustrie hat 2014 Rekordwerte eingefahren, und nun gehen ausgerechnet zwei Thriller als Favoriten ins Rennen um die Goya-Preise.…
Freitag, 30 Januar 2015

Und immer wieder Sorolla

Geboren wurde Joaquín Sorolla 1863 in Valencia. Als er zwei Jahre alt war, starben seine Eltern an der Cholera. Er wuchs bei einer Tante auf und begann…
Freitag, 23 Januar 2015

Kultur an der Küste

An der Costa Blanca gibt es eine ganze Reihe beliebter Kulturveranstaltungen, die unter deutscher Beteiligung entstehen und sich in vielen Fällen an ein deutschsprachiges Publikum richten. Die…
Freitag, 16 Januar 2015

Arktis-Drama in Berlin

Die Weltpremiere des Grönland-Dramas „Nobody Wants the Night“ mit Juliette Binoche eröffnet am 5. Februar die 65. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Der Abenteuerfilm der spanischen Regisseurin Isabel…
Freitag, 09 Januar 2015

In die Augen des Giganten

Vielleicht mussten sie keinen Kampf gegen Windmühlen antreten. Leicht dürften es die Macher von „En un lugar del Quijote“ dennoch kaum gehabt haben, den Klassiker von Cervantes…
Freitag, 02 Januar 2015

Unverwechselbarer Stil

„Ich möchte dem Betrachter nicht alles geben. Wenn Menschen meine Bilder ansehen, will ich sie zum Nachdenken verleiten, darüber, was sie sich ansehen, und ich möchte Emotionen…
Freitag, 26 Dezember 2014

Treffpunkt für Künstler

Ein alter Plattenspieler und die Schreibmaschine, auf der Gerald Brenan seine berühmte Geschichtsanalyse „El Laberinto Español“ schrieb, sind nur zwei der Dinge, die Besucher der „Casa Gerald…
Montag, 22 Dezember 2014

Helfen ohne Wenn und Aber

„Die Not ist im Vergleich zum Vorjahr größer geworden, ganz eindeutig“, sagt Antonio Gonzales, der sich seit Jahren in der deutschen ökumenischen Gemeinde in Mazarrón engagiert. Der…
Montag, 22 Dezember 2014

Boom mit Fragezeichen

Vielleicht kann das spanische Kino doch aufatmen. Nach Zeiten des Bangens um sinkende Marktquoten und fehlende Einnahmen haben die heimischen Filme dieses Jahr Rekordwerte eingefahren. Zu verdanken…
Freitag, 05 Dezember 2014

Spiegel der Gesellschaft

Es war im Oktober 1979, als die Universität Alicante ihre Pforten zum ersten Mal öffnete. Spanien befand sich zu jener Zeit im Umbruch: Gerade mal vier Jahre…
Seite 1 von 6
technische Umsetzung:spanien immobilien costa blanca