technische Umsetzung:leben in spanien

kopf-links-ccn

kopf-mitte-ccn

Donnerstag, 05 September 2013

Polizist als Retter

Cartagena - Ein Polizist hat eine 44-jährige Frau in Cartagena davor gerettet, von der Mauer Muralla del Mar in den Tod zu springen. Passanten hatten die Frau beobachtet und die Polizei verständigt. Ein Beamter versuchte, die 44-Jährige zu beruhigen und sie von ihrem Vorhaben abzuhalten, während ein Kollege unbemerkt die Mauer hochstieg. Oben angekommen, handelte der Retter schnell. Er hielt sich mit der rechten Hand an einem Metallgitter fest und packte mit der linken die mögliche Selbstmörderin, die mit dem Rücken zu ihrem Retter stand, bereit zu springen. Dem Beamten gelang es, die Frau mit sich auf den Gehweg hinter der Mauer zu reißen. Die Gerettete versuchte vergeblich, sich zu befreien. Ein Krankenwagen brachte sie ins Hospital Santa Lucía in Cartagena. (sg)

Einen Kommentar verfassen

0
  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento