Tödlicher Unfall

0
472
Der Fahrer musst aus dem Wrack geschweißt werden. Foto: 112 Region Murcia

Cartagena – sg. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum 19. März auf der Straße zwischen El Algar in Cartagena und La Unión ist ein Mann ums Leben gekommen, wie die Notrufzentrale der Region Murcia mitteilte. Der Fahrer wurde im Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die drei restlichen Insassen konnten den Wagen aus eigener Kraft verlassen. Nach Angaben der Polizei stieß  das Fahrzeug um 3.30 Uhr gegen einen Metallzaun und anschließen gegen eine Mauer. Dabei wurde der Beifahrer, der vermutlich nicht angeschnallt war, aus dem Auto geschleudert und starb.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here