Neuer Asphalt für besseres Image

0
208

Benalmádena – ws. Der Bürgermeister von Benalmádena, Victor Navas (PSOE), und der Stadtrat für öffentliche Bauvorhaben, Oscar Raimundo (parteilos), haben für dieses Jahr Verbesserungen im städtischen Straßennetz angekündigt. Geplant ist eine Erneuerung des Asphaltbelags auf insgesamt 27 Quadratkilometern. Abgesehen von der finanziellen Unterstützung durch die Provinzverwaltung von Málaga werde die Stadtverwaltung eigene Gelder bereitstellen, erklärte Navas. Die Straßenbauarbeiten seien dringend notwendig, um das touristische Image der Stadt zu verbessern, deshalb werde seine Regierung im Laufe der verbleibenden Legislaturperiode und im Rahmen der begrenzten finanziellen Möglichkeiten, die der Stadt zur Verfügung stünden, Schritt für Schritt an einer Umsetzung des Gesamtprojektes arbeiten. Eine Investition von 715.000 Euro ist vorgesehen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here