cn temp01 headleft

cn logo big

Küche

Donnerstag, 17 April 2014

Zu Ostern Lamm

Traditionelle Feste verlangen traditionelle Gerichte. Und weil Ostermenüs immer auch Frühlingsmenüs sind, gibt es als Hauptspeise Lamm, das ist zu dieser Jahreszeit am besten. Lammfleisch ist besonders…
Freitag, 11 April 2014

Im Kaninchenland

Eine der besten Szenen in Jim Jarmuschs Film „Down by Law“ zeigt Roberto Begnini im Wald stehend, wo er triumphierend ein totes Kaninchen an den Hinterläufen hochhält.…
Freitag, 04 April 2014

Der Frühling ist grün

Man stelle sich vor: das heutige Brno in Tschechien in einem Frühling Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Garten des Augustinerklosters experimentiert Gregor Mendel mit etwa 28.000 Erbsenpflanzen…
Wenn die Kiwi nicht existierte, müsste man sie neu erfinden. Nichts anderes machten die Neuseeländer, als sie als Erste die Früchte auf ihren Pazifikinseln kultivierten und zu…
Freitag, 21 März 2014

Disteln mit Herz

Eines der besten Gemüse, die die Märkte in der kalten Jahreszeit bereichern, ist die Artischocke. Cynara scolynus stammt vermutlich aus Äthiopien, ihre Kultivierung in Spanien wurde von…
Freitag, 14 März 2014

Eine runde Sache

Tortilla, die Verniedlichungsform von torta, einem runden flachen Fladen, hergestellt aus Weizen- oder Maismehl – ist eine der ältesten Zubereitungsarten von Brot. Diese Urtortilla gab es schon…
Freitag, 28 Februar 2014

Hier gibt’s Reis, Hombre

Valencianos pflegen ihre Traditionen, vor allem die kulinarischen und damit hauptsächlich ihre Gerichte mit Reis – der gut und gern als Visitenkarte für das Land gelten kann.…
Freitag, 21 Februar 2014

Saison für Chicorée

Wer hätte gedacht, dass der edle Chicorée von einem Blümchen am Wegrand abstammt, der Urmutter aller Zichorienarten. Bekannt war die kornblumenblaue „Wegwarte“ schon in der Antike –…
Freitag, 14 Februar 2014

Skrei – der Wanderer

Immer Anfang des Jahres geschieht im Europäischen Nordmeer ein Wunder. Dann ist die norwegische Küste Schauplatz eines der großartigsten Naturschauspiele der Welt. Millionen von in der Barentssee…
Freitag, 07 Februar 2014

Vom Schlürfen und Saufen

Nun hat man sich die Suppe eingebrockt und muss sie auch auslöffeln. Hauptsache, der Koch ist nicht verliebt und die Suppe deshalb versalzen. Aber man findet ja…
Freitag, 31 Januar 2014

Im Winter – Pastinaken

Wurzelgemüse ist meist unscheinbar, schrumpelig und völlig unterschätzt, doch die Knollen und Rüben haben es in sich. Pastinaken, Möhren, Petersilienwurzeln und Konsorten sind wahre Vitaminbomben und bildeten…
Freitag, 24 Januar 2014

Brust oder Keule?

„Was die Leinwand für den Maler, ist Geflügel für den Koch, es wird gekocht oder gebraten serviert, heiß oder kalt, ganz oder in Stücken, mit oder ohne…
Freitag, 17 Januar 2014

Magische Knollen

„Die Geburt der Trüffel ist unbekannt: man findet sie, aber man weiß nicht, von wannen sie kommt und wie sie wächst. Die klügsten Köpfe haben sich damit…
Freitag, 10 Januar 2014

Wie aus dem Paradies

Vor hundert Jahren eroberte die Banane den heimischen Tisch, sie galt damals nicht nur als äußerst exotisch, sondern auch als sehr exklusiv und war dementsprechend teuer. In…
Freitag, 03 Januar 2014

Nüsse und Konsorten

Frutos secos – Frutas secas? Da herrscht große Verwirrung. Der Begriff „Frutos secos“ steht im Allgemeinen für all den Knabberkram, den man hier zu sich nimmt –…
Freitag, 27 Dezember 2013

¡Ostras! – Austern

Kaum zu glauben, dass die so aristokratisch anmutende Auster eines der ersten Nahrungsmittel des primitiven Menschen war. Die immensen Austernvorkommen an den Küsten rund um die Welt…
Freitag, 20 Dezember 2013

Weihnachten einmal anders

Des ewigen Weihnachtsputers müde? – „Ente“ lautet die Alternative. Gewürzt mit Sternanis und Nelke, begleitet von einem süß-scharfen Rote-Bete-Ingwer-Relish, das so gut ist, dass man gleich ein…
Freitag, 13 Dezember 2013

Advent, Advent ...

Weihnachten wird in Spanien vor allem mit Süßigkeiten gefeiert – die fast ausschließlich für diesen Anlass produziert werden. Obwohl man viele davon das ganze Jahr über essen…
Donnerstag, 05 Dezember 2013

Köstliche Kaki

Die Kaki ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und stammt ursprünglich aus Zentralchina, wo man sie seit Urzeiten kultiviert und wo durch Kreuzungen mittlerweile über tausend…
Freitag, 29 November 2013

Immer fein in Schale

Gedämpft, gedünstet, gratiniert, frittiert oder mariniert – Miesmuscheln sind ein gesundes, nahrhaftes, leckeres und zudem preisgünstiges Nahrungsmittel, das sich vielfältig zubereiten lässt. Denn die „Mejillones“ sind mehr…
Freitag, 22 November 2013

Duftende Quitten

Die Quitte ist eine der ältesten Obstsorten der Welt. Im alten Griechenland galt sie als Symbol für Liebe, Glück und Fruchtbarkeit. Hippokrates schätzte die Quitte wegen ihrer…
Freitag, 15 November 2013

Jetzt geht’s um die Wurst

Wenn es schon langsam kalt wird, um den Martinstag, finden auf vielen Bauernhöfen noch heute traditionell die Schlachtfeste statt. Mit der „Reconquista“, der Befreiung Spaniens von der…
Freitag, 08 November 2013

So wertvoll wie Gold

Nur einmal im Jahr entfalten sie ihre ganze Pracht. Beim ersten Kälteeinbruch, an rund 20 Tagen zwischen Oktober und November, tauchen sie auf, über Nacht. Eine Blüte…
Donnerstag, 31 Oktober 2013

Zeit für Meerbarben

Julius Cäsar war vielleicht der prominenteste Verehrer der kleinen Fische des Mare Nostrum: Er hielt sich die leckeren Meerbarben in Käfigen aus Meerwasser, um immer fangfrische Ware…
Seite 1 von 3