technische Umsetzung:spanien immobilien und Infos

cn temp01 headleft

cn logo big

Küche

Freitag, 27 Februar 2015

Geschmack und Schärfe

Unsere Vorfahren mussten noch Sole über glühende Kohlen schütten, um ihr einziges Gewürz, das Salz, zu gewinnen, heute stehen uns eine Vielzahl an Gewürzen und Gewürzmischungen zur…
Freitag, 20 Februar 2015

Die Ampelkoalition

Fast die Hälfte aller Gerichte der traditionellen Küche Spaniens enthalten in irgendeiner Form Paprika – ob frisch, getrocknet oder gemahlen. Was für eine bedeutende Rolle „das rote…
Freitag, 13 Februar 2015

Das Herz der Venus

Liebe geht durch den Magen, heißt ein altes Sprichwort – und spielt dabei nicht nur auf die Kochkünste innerhalb der Ehe oder die viel zitierten Bratkartoffelverhältnisse an.…
Freitag, 06 Februar 2015

Zu Tränen gerührt

„Auf das Unrecht, da folgt das Übel, wie die Thrän auf den herben Zwiebel“, schrieb Schiller über das gemeine Küchengemüse. Kinder wiederum rätseln mit der Vielschichtigen: „Hat…
Freitag, 30 Januar 2015

Bloß keine Hektik!

„Das Buch vom Tee“, nennt sich ein erstes Handbuch der Teekultur, das der Jahrmarktskünstler, Vagabund und Poet Lu-Yu (740-804) verfasste. Dieses mit der Zeit zur Bibel der…
Freitag, 23 Januar 2015

Vom grünen Tee

Vielleicht war ja einfach ein Windstoß schuld an der Entdeckung des Tees. Nach einer Legende hielt sich der chinesische Kaiser Sheng Lung (2.700 vor Christus) in seinem…
Freitag, 16 Januar 2015

Wo das Süppchen köchelt ...

Vergangene Woche war er dran, der braune Riesentopf, der in jeder noch so kleinen spanischen Küche seinen Platz findet. Es sollte ein Huhn gekocht werden mit reichlich…
Freitag, 09 Januar 2015

Diamanten der Küche

„Die Geburt der Trüffel ist unbekannt: man findet sie, aber man weiß nicht, von wannen sie kommt und wie sie wächst. Die klügsten Köpfe haben sich damit…
Freitag, 02 Januar 2015

Heiße Ideen für kalte Tage

„Schwarz wie der Teufel. Heiß wie die Hölle. Rein wie ein Engel. Süß wie die Liebe.“ So beschrieb der französische Herzog Talleyrand im 18. Jahrhundert das heutige…
Freitag, 26 Dezember 2014

Köstliche Kleinigkeiten

Silvester im Kreis der Freunde und Familie? Nichts Besseres, als mit Fingerfood, Tapas, Canapés und mehr ins neue Jahr zu schlemmen. „Das Auge isst mit“, heißt es,…
Montag, 22 Dezember 2014

Ente gut, alles gut

Es muss nicht immer Gans sein, Ente ist viel nobler und lange nicht so fett, vor allem wenn es sich um die Brust einer Barbarie-Ente handelt.Ihre Zubereitung…
Freitag, 12 Dezember 2014

Exotisch schön

Mit ihren bizarren Formen und ausgefallenen Farben wecken exotische Früchte sofort die Aufmerksamkeit. In dieser Jahreszeit bereichern sie nicht nur optisch den einheimischen Obstvorrat, sondern liefern auch…
Vol-au-vents oder auch spanisch volovanes sind jetzt vor den Feiertagen wieder präsent wie eh und je. Nichts haben sie an Attraktivität verloren, sind doch bei der Erfindung…
Freitag, 28 November 2014

Stachlige Gesellen mit feinem Kern

In Galicien ist der November gleichbedeutend mit Kastanienrösten und dem Schlachten eines Schweins. Kein Ortsviertel, kein Dorf, keine Schule und kein Haus eines Freundes, wo nicht das…
Freitag, 21 November 2014

Ein süßes Stück vom Paradies

Red.Seit mit Adam die ganze Menschheit das Paradies wegen eines Apfels verlor, hat die Frucht den Menschen in seiner Geschichte begleitet und gab Anlass zu zahlreichen Mythen…
Freitag, 14 November 2014

Von der tollen Knolle aus Amerika

Was wäre, wenn Kolumbus nicht nach Amerika gesegelt wäre? – Wir müssten auf eine Reihe geliebter Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse verzichten wie Tabak, Tomaten, Paprika…
Freitag, 07 November 2014

Pilze suchen ... auf dem Markt

Eine halbe Million oder mehr Pilzarten gibt es weltweit, wenn man Schimmelpilze und Konsorten mitzählt, doch nur ein paar tausend größere Exemplare sind in unseren Breiten essbar.…
Freitag, 31 Oktober 2014

Halali für die Wachtel

Mit dem Herbst beginnt die beste Zeit für Liebhaber guten Essens, es ist die Zeit der Weinernte und gleichzeitig Jagdsaison. Jetzt gilt es die zahlreichen aufregenden Rezepte…
Freitag, 24 Oktober 2014

Der Markt im Herbst

Zumindest laut Kalender ist der Herbst eingetroffen. Zeit, sich auch in puncto Speisezettel den Gegebenheiten anzupassen und sich auf Produkte der Saison zu berufen.Saison sollte für Fisch,…
Freitag, 17 Oktober 2014

Herbstlich, sinnlich, süß

Herbstzeit ist Erntezeit, kulinarisch gesehen die reichste Jahreszeit. Noch gibt es vieles auf dem Markt, was Sommer und Spätsommer boten, auch vieles, was eigentlich noch zu konservieren…
Freitag, 10 Oktober 2014

Der mediterrane Geschmack (2)

Weich, kraftvoll, verwegen... Wie beim Wein hängt der Geschmack eines Olivenöls von der Art der Olive, ihrer Herkunft und den dort vorhandenen klimatischen Bedingungen ab. Spanien als…
Freitag, 03 Oktober 2014

Der mediterrane Geschmack

Ganz genau lässt es sich heutzutage nicht mehr datieren, aber der Olivenbaum wurde wohl zum ersten Mal vor rund 5.000 Jahren in Kleinasien kultiviert. Von Syrien breitete…
Freitag, 26 September 2014

Wunder in vier Farben

Im September gibt es alles in Hülle und Fülle. Ein paar Meerestiere sind zwar aus dem Angebot verschwunden, dafür sind jetzt aber beispielsweise schmackhafte Makrelen auf dem…
Freitag, 19 September 2014

Vom Viehfutter zur Naturkost

Die flachen Schoten des Johannisbrotbaums sind zuerst grün, später aber dann – wie man sie kennt – schokoladenbraun.Wer kennt schon Johannisbrotkernmehl? Die aus den Kernen der Schoten…
Seite 1 von 5