cn temp01 headleft

cn logo big

Küche

Freitag, 05 Februar 2016

Spitze Stacheln, weiches Herz

Von Nordafrika bis Äthiopien und im gesamten Mittelmeerraum ist der Ursprung der frostempfindlichen Artischocke zu suchen. Und rund ums Mittelmeer konzentriert sich auch heute ihre Kultivierung, nahezu…
Freitag, 29 Januar 2016

Vom Muckefuck zum Edelgemüse

Wer hätte gedacht, dass der edle Chicorée von einem Blümchen am Wegesrand abstammt, der Urmutter aller Zichorienarten. Bekannt war die kornblumenblaue „Wegwarte“ schon in der Antike –…
Freitag, 22 Januar 2016

Mit Volldampf voraus

Chinesen aus der Region Kanton haben die Dim Sum bekannt gemacht, kleine Teigtäschchen, im Dampf gegart und mit Vorliebe zum Frühstück gereicht. Die Japaner dämpfen Teile vom…
Freitag, 15 Januar 2016

Geschmack à l’orange

Die Citrus sinensis – Orange für die meisten von uns – musste auf die Anerkennung, wie sie sie heute erfährt, lange warten. Während des zehnten Jahrhunderts kamen…
Kichererbsen kamen aus Westasien nach Europa und wurden vor allem von Griechen und Römern geschätzt. Phönizier brachten die populären „Riesenerbsen“ nach Spanien, wo sie vor allem durch…
Donnerstag, 31 Dezember 2015

Knabbern hält gesund ...

Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht. Der Begriff frutos secos zum Beispiel für all den Knabberkram, den ein Spanier im Allgemeinen zu sich nimmt – Mandeln, Walnüsse,…
Donnerstag, 24 Dezember 2015

Relachst ins neue Jahr

Wilde Lachse sind immer auf Achse. Ihre Kinderstube liegt in den sauberen Quellgewässern von Flüssen und Seen. Sind sie im richtigen Alter und kräftig genug, geht’s auf…
Freitag, 18 Dezember 2015

König Percebe

„Eins – zwei – drei – vier – fünf – sechs – Luisaaa!“ Die Wellen fangen klein an und werden immer größer. Die siebte, größte, wird über…
Freitag, 11 Dezember 2015

Höchste Zeit für Meeresfrüchte

Krustentiere wie Garnele, Languste und Co. dürfen auf einem festlich gedeckten Tisch zu Weihnachten nicht fehlen. Doch kaum zu glauben, dass es hierzulande immer noch gar grausliche…
Freitag, 04 Dezember 2015

Himmlisch süße Weihnachtszeit

Stets wird auf die Linie geachtet, versucht, sich gesund zu ernähren, aber in der Weihnachtszeit, wenn ganze „Straßen“ von Turrón und Marzipan, Bombones und Polverones, Mantequados und…
Freitag, 27 November 2015

Des Apfels Seele

Übersetzt heißt das etwa: Ich bin ein Cidretrinker/Ich trink ihn den ganzen Tag/Ich bin ein Cidretrinker/Er spült meinen Kummer hinweg. Folksongs wie dieser mit den typischen Themen…
Freitag, 20 November 2015

Schwein gehabt

„Sin el cerdo no hay tocino y sin tocino, ¡adiós cocina!“ (Ohne das Schwein gibt es keinen Speck und ohne Speck: adiós, Küche!) Dieser Satz, den der…
Freitag, 13 November 2015

Bodenständig gut

„Durch rote Rüben werden die Schwachen stark und die Schüchternen mutig.“ Das sagt der Volksmund, ob es so stimmt, muss jeder selbst ausprobieren. Wahr ist jedenfalls: Dieses…
Freitag, 06 November 2015

Comeback der Quitten

Die Quitte ist eine der ältesten Obstsorten der Welt. Im alten Griechenland galt sie als Symbol für Liebe, Glück und Fruchtbarkeit. Hippokrates schätzte die Quitte wegen ihrer…
Freitag, 30 Oktober 2015

Luxus in Dosen

Abgesehen vielleicht von Kaviar und Foie gras werden Konserven auf der ganzen Welt normalerweise als Notlösung angesehen, die höchstens bei frisch Verheirateten und Geschiedenen zum Einsatz kommt,…
Freitag, 23 Oktober 2015

Kochen mit Stiel und Köpfchen

Spätestens jetzt heißt es umstellen. Nicht nur in Bezug auf die Kleidung muss sich der Körper niedrigeren Temperaturen und dem Fehlen der Sonne auf der Haut anpassen.…
Safran ist zweifellos das älteste und legendärste Gewürz in der Geschichte der Menschheit. Sein Ursprung ist ungefähr 3.000 v. Chr. im Mittleren Osten zu suchen. Von da…
Donnerstag, 08 Oktober 2015

Herr der sieben Schalen

„Die spanische Küche ist voll von Knoblauch und religiösen Vorurteilen“, schrieb der galicische Schriftsteller und Gourmet Julio Camba. Das war zwar vor rund 75 Jahren, doch zumindest…
Freitag, 02 Oktober 2015

Herbstlich, herbstlich!

Es regnet manchmal, die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer, die Sonnenstunden weniger. Zeit sich auch in puncto Speisezettel den Gegebenheiten anzupassen und sich auf Produkte der…
Freitag, 25 September 2015

Frucht aus Tausendundeiner Nacht

Was einem vor kurzem noch Schweißperlen auf die Stirn trieb, kann man sich jetzt schon wieder sehr gut vorstellen: die Arbeit an Herd und Backofen. Warme Kürbissuppe,…
Freitag, 18 September 2015

Kürbis – der Herbstklassiker

Viele Spätsommerfrüchte und -gemüse sind noch auf dem Markt, da kommen schon die neuen, klassischen Herbst- und Winterprodukte und laden ein, Speisekammer und Kühltruhe zu füllen und…
Freitag, 11 September 2015

Die magische Welt der Pilze

Mitten im Herbst tauchen sie wieder auf, in allen Formen und Farben. Doch nicht überall, wo’s Pilze gibt, sind sie beliebt. Galicier etwa verschmähen weitgehend ihren köstlichen…
Freitag, 04 September 2015

In einem Bächlein helle ...

Im Bücherregal steht, fast vergessen, ein schmales Bändchen mit dem Titel „Forellenfischen in Amerika“. Das Buch, das Richard Brautigan zur Kultfigur der Hippieszene San Franciscos machte, berichtet…
Freitag, 28 August 2015

Verführerische Früchtchen

Fossile Funde belegen, der Feigenbaum ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Laut Paläontologen könnten die ersten sogar schon vor etwa 65 Millionen Jahren gewachsen sein, lange…
Seite 1 von 7