technische Umsetzung:leben in spanien

cn temp01 headleft

cn logo big

Reportage

Freitag, 12 Dezember 2014

Auf Schindlers Spuren

Wer ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt, heißt es im jüdischen Talmud. Nimmt man den Spruch wörtlich, retteten 18 spanische Diplomaten während des Zweiten Weltkriegs…
Freitag, 05 Dezember 2014

Segeln um Sekunden

„Abfallen! Schnell, abfallen!“ Rosendo Zaragoza flucht lauthals los. „Mist! Das kann doch nicht so lange dauern. Und vielleicht bewegen sich jetzt mal ein paar Mann auf Steuerbord,…
Freitag, 28 November 2014

Cayetana von Alba

Nachdem Sevillas Bürgermeister den Tod der 18. Herzogin von Alba bekanntgegeben hatte, versammelten sich allein in den ersten drei Stunden 70.000 Menschen, um Abschied von der Frau…
Freitag, 21 November 2014

Gemauerte Geschichte

Seitdem sie hierher gekommen ist, hat sich laut Petra Fey einiges verändert. „Sehr viel sogar“, verbessert sie sich und zeigt mit ausholenden Bewegungen in alle Himmelsrichtungen, um…
Freitag, 14 November 2014

Bus reißt Bullas ins Unglück

Sie waren auf dem Rückweg von einer Pilgerreise nach Madrid. Nur noch eine halbe Stunde von Zuhause entfernt, verunglückte ihr Bus. Bei dem Unfall in der Nacht…
Freitag, 07 November 2014

Ein Leben für Europa

Gerade einmal einen Monat ist es her, dass der neue Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Spanien König Felipe VI. sein Beglaubigungsschreiben überreicht hat. Doch noch immer glänzen…
Freitag, 31 Oktober 2014

Sprünge unter der Sonne

Dondersteen TS schnaubt bei jedem Galoppsprung. Der erst sechsjährige Hengst und sein Reiter Björn Nagel sind mit voller Konzentration bei der Sache. Gerade absolvieren der Deutsche und…
Freitag, 24 Oktober 2014

Handel unter vollem Tuch

Er hat kein Schiff verloren und keinen Mann der Besatzung. Auf 54 Handelsfrachtern, unter Segeln wie unter Motor, absolvierte er seinen Dienst zur See – anfangs als…
Freitag, 17 Oktober 2014

Unberührtes Paradies

„Casa Lambert“ – eine Inschrift auf einer Steinkugel weist auf ein kleines Paradies hin, das sich an der Carretera del Portichol versteckt. Zwischen fast hundert Jahre alten…
Freitag, 03 Oktober 2014

Wo Metall flüssig wird

Wie auf einem dicken Teppich läuft man in der Werkstatt der Gießerei Fundiciones Bou in Alcoy. Zentimeterhoch bedeckt schwarzer Quarzsand den Boden der Halle, dämpft Schritte und…
Freitag, 26 September 2014

Flucht in den Nationalismus

Die Schotten haben sich entschieden: Die Mehrheit von ihnen stimmte am 18. September dafür, Teil Großbritanniens zu bleiben. Trotz der Entscheidung werden die Stimmen in anderen europäischen…
Freitag, 19 September 2014

Auf heißen Kohlen

Aschewüste bis zum Horizont: Aus der zentimeterdicken, grauen Pulverschicht ragen nur vereinzelt Baumstümpfe und Buschskelette. Kein Vogelzwitschern, die Grillen sind verstummt. Nichts erinnert an das grüne Naturparadies,…
Freitag, 05 September 2014

Umstrittener Blitzstart

Am Mittwoch hat die Schule begonnen. Noch nie mussten die Schüler so zeitig in die Penne zurück. Und noch nie in so großer Zahl: Erstmals öffneten die…
Freitag, 29 August 2014

Der Pate kommt mit der Pizza

Beruf und Berufung zwangen den Englischlehrer Juan Carrión einst stundenlang mit Stift und Papier vorm Radio zu sitzen und angestrengt den Beatles zu lauschen. Lehrbücher gab es…
Freitag, 22 August 2014

Mit dem Gesicht zum Meer

Vom kleinen Hafen Dénias beginnend erstreckt sich ein Sandstrand, der viele Besucher der schönen Küstenstadt anzieht. Einen Kilometer weiter zeigt sich ein ganz anderes Bild des Ortes:…
Donnerstag, 14 August 2014

Arbeit ohne Grenzen

Unter normalen Umständen hätten diese drei Personen wohl nicht am gleichen Tisch in der einfachen Dorfbar in Oliva Platz genommen. Vicente Sabater hat der deutschen Mittelständlerin Ilka…
Freitag, 01 August 2014

Kurs auf die Karibik

Vom Alltag in die Karibik, Leinen los fürs Abenteuer. „Es war ja eigentlich sein Traum“, sagt Simone Franken, „aber ich habe mich mit der Idee angefreundet.“ Mit…
Freitag, 27 Juni 2014

Von Sonne, Salz und Segeln

„Fünf Mal segelte ich nach Amerika, nach Manzanillo auf Cuba oder Pensacola in den USA. Wir transportierten Salz aus Torrevieja und Ziegeln aus Alicante auf der Hinfahrt,…
Freitag, 20 Juni 2014

Mit Würde, aber ohne Pomp

Die Krone und das Zepter lagen als Symbole der Monarchie neben dem neuen König auf einem roten Samtkissen. So war es schon, als Juan Carlos im November…
Freitag, 13 Juni 2014

Atelier tief im Meer

Tauchmaske, Schnorchel, Flossen, Tiefenmesser und ein Drucklufttauchgerät. All diese Utensilien sind unentbehrlich, wenn sich der Maler Alfonso Cruz aufmacht, um ein Bild zu malen. Der Katalane aus…
Freitag, 13 Juni 2014

Operation Titelverteidigung

Man hatte bereits den Abgesang auf den spanischen Fußball angestimmt: Ein „Wind des Wechsels“ schien durch Europas Kicker-Szene zu wehen, nachdem Spaniens Paradeclubs Real Madrid und FC…
Freitag, 06 Juni 2014

Die andere Seite der Sierra

Zwei kräftige, tätowierte Männerarme lösen die Leinen, langsam schaukelt sich der Katamaran weg vom Landesteg im Hafen von Altea. Das Boot beschleunigt und nimmt Kurs auf eine…
Freitag, 30 Mai 2014

Kathedralen für Rosinen

Verwahrloste Felder erstrecken sich dort, wo einst Trauben gediehen. Die abgrenzenden Mauern sind von Unkraut überwuchert. Ein altes, verfallenes Gebäude ist alles, was von dem Riurau de…
Freitag, 23 Mai 2014

Des Schäfers bester Freund

Ruhig nähert sich Murla der Tierherde und nimmt den ersten Kontakt auf. Die fünfjährige katalanische Hirtenhündin ist hochmotiviert, konzentriert und aufmerksam. Die Schafe und Ziegen hat sie…
Seite 1 von 4