technische Umsetzung:leben in spanien

cn temp01 headleft

cn logo big

Spanien

Freitag, 12 Dezember 2014

„Kette von Betrügereien“

Immer wieder Rodrigo Rato: Der Mann, der über Jahre den ökonomischen Sachverstand der Volkspartei (PP) verkörperte, der im Kabinett Aznar acht Jahre lang Wirtschaftsminster war, zuletzt sogar…
Freitag, 12 Dezember 2014

Operation Steinpilz

Die Guardia Civil ist bekanntlich erfinderisch, wenn es um die Namensgebung ihrer Operationen geht. So nennen sich die jüngsten Unterfangen „Operation Sport“ oder „Operation Steinpilz“. Dahinter verbirgt…
Freitag, 12 Dezember 2014

Zeit für eine Reform

36 Jahre hat Spanien mit seiner demokratischen Verfassung gelebt. Jetzt aber werden die Rufe nach einer Reform der Magna Carta immer lauter. Die gesellschaftliche Debatte darüber ist…
Freitag, 05 Dezember 2014

Königspaar auf Deutschlandbesuch

König Felipe VI. und Königin Letizia haben Deutschland besucht. Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte die Gäste am Montag am Schloss Bellevue mit militärischen Ehren. Danach fand ein gemeinsames…
Ein spanischer Student gibt vor, für den Geheimdienst, die Regierung und das Königshaus zu arbeiten. Damit erhält der „kleine Nicolás“ Zugang zu den Spitzen der Politik. Nun…
Freitag, 05 Dezember 2014

Rajoy bringt nichts Neues mit

Regierungschef Mariano Rajoy hat am Samstag Barcelona besucht. Statt ein Zeichen für Annäherung zwischen Madrid und der katalanischen Landesregierung mit ihren Abspaltungswünschen wurde der Besuch jedoch eher…
Freitag, 28 November 2014

Wenig Glaube an die Zukunft

Die spanische Jugend beurteilt ihre berufliche Zukunft pessimistisch. Die Mehrheit der jungen Leute glaubt, dass es ihnen einmal schlechter gehen wird als den Eltern. Ebenfalls eine Mehrheit…
Freitag, 28 November 2014

Hohes Lob für die Sierra Nevada

Die Sierra Nevada ist der einzige spanische Naturpark auf der Liste der 23 geschützten Einrichtungen, deren Management gelobt wird. Sierra Nevada ist das höchste Gebirge der Iberischen…
Die Enthüllungen im Missbrauchsfall von Kindern und Jugendlichen durch Priester in Granada zieht Kreise. Vier Verhaftete und ein zweiter Ankläger ist die Bilanz dieser Woche. Offenbar hatten…
Freitag, 28 November 2014

Rajoy lässt Ana Mato fallen

Jetzt war Ana Mato doch zu einer zu heißen Kartoffel geworden. Regierungschef Mariano Rajoy ließ seine Gesundheitsministerin fallen. Am Mittwochabend erklärte sie ihren Rücktritt. Der PP-Politikerin, die…
Freitag, 21 November 2014

Nachspiel vor Gericht

Die Zahlung einer Entschädigung in Milliardenhöhe an den Baukonzern ACS wird ein gerichtliches Nachspiel haben. Die katalanische Regionalregierung kündigte eine Verfassungsklage gegen den Beschluss der Madrider Zentralregierung…
Freitag, 21 November 2014

Widerstand lohnt sich

Es kommt selten vor, dass Banken in einem Rechtsstreit, in dem es um ihre Praktiken geht, resignieren und klein beigeben: Im Fall der sogenannten Tiefststand-Klausel (Cláusula suelo)…
Freitag, 21 November 2014

Ihr Wille geschah

Die Herzogin von Alba setzte bis kurz vor dem Tod ihren Willen durch. Die Chefin des bedeutendsten spanischen Adelshauses bestand darauf, trotz Herz- und Atembeschwerden aus dem…
Freitag, 21 November 2014

Der Besen gegen die Korruption

Die Linkspartei Podemos (Wir können) hat den Madrider Politikdozenten Pablo Iglesias mit großer Mehrheit zu ihrem Parteichef gewählt. Iglesias erhielt bei der Abstimmung im Internet 88,6 Prozent…
Freitag, 14 November 2014

Drei Szenarien

Die Ratingagentur Fitch hat sich mit den Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien beschäftigt und unter der Annahme dreier Szenarien die möglichen Folgen aufgezeigt.Für den Fall eines Bruchs zwischen Spanien…
Freitag, 14 November 2014

Zwei Geschwindigkeiten

Der Immobilienmarkt in Spanien hat sich zu einem Aktionsfeld der zwei Geschwindigkeiten entwickelt. Während die Investitionen bei Geschäftsimmobilien fast schon wieder Vorkrisenniveau erreichen, stagniert die Entwicklung bei…
Freitag, 14 November 2014

Madrider feiern den Fall der Mauer

Keine europäische Hauptstadt – außer natürlich Berlin – hat sich so ins Zeug gelegt wie Madrid: Tausende begeisterter Madrider feierten mit einer Multimedia-Lichtshow auf der Puerta de…
Freitag, 14 November 2014

Mehrheit für die Unabhängigkeit

Bei der inoffiziellen Volksbefragung in Katalonien hat eine große Mehrheit sich für die Unabhängigkeit ausgesprochen. Wie die katalanische Vizeregierungschefin Joana Ortega in der Nacht zum Montag bekanntgab,…
Freitag, 07 November 2014

Termin geplatzt

Die ursprünglich für den 12. November vorgesehene Teilprivatisierung des staatlichen Flughafenbetreibers Aena ist auf Anfang 2015 verschoben worden. Die Regierung habe bei der Vorbereitung des geplanten Börsengangs,…
Freitag, 07 November 2014

Top-Unternehmen schlagen Alarm

Die Verärgerung über die Korruption in den etablierten Parteien hat die Wirtschaft erreicht: Spaniens Top-Unternehmen schlagen Alarm. Die Krise in der Politik könne die Anstrengungen der privaten…
Freitag, 07 November 2014

Immigration im Visier

Kurz vor ihrem Ausscheiden als EU-Kommissarin für Innenpolitik hat die Schwedin Cecilia Malmström noch einmal Spanien verärgert. Malmström hatte am 24. Oktober einen scharfen Brief an Innenminister…
Freitag, 07 November 2014

Korruption hat Konsequenzen

Die Zeitung „El Mundo“ veröffentlicht online eine interaktive Landkarte mit Zahlen zu Korruptionsfällen in Spanien. Von den 17 Regionen haben nur vier – Kantabrien, La Rioja, Navarra…
Freitag, 31 Oktober 2014

Ein guter Sommer

Spaniens Wirtschaft erholt sich allmählich von der Krise. Die Zahl der Arbeitslosen ging im Sommer deutlich zurück, die Wirtschaftskraft wuchs in den Monaten von Juli bis September…
Unter herbstlichem Sonnenschein, mit Tausenden Schaulustiger und geladenen Würdenträgern trat Carlos Osoro Sierra am Samstag sein Amt als Erzbischof Madrids an. Die Almudena-Kathedrale, übrigens die letzte Kathedrale,…
Seite 1 von 17