Alfaguara-Preis für Sacheri

0
701
Der argentinische Schriftsteller erhält den Alfaguara-Preis. Foto: dpa

Madrid – dpa. Der argentinische Schriftsteller Eduardo Sacheri hat den diesjährigen spanischen Alfaguara-Literaturpreis gewonnen. Der Historiker und Hochschuldozent erhalte die Auszeichnung für seinen noch unveröffentlichten Roman „La noche de la usina“ (Die Nacht der Fabrik), teilte die Jury am Dienstag in Madrid mit. Der Alfaguara-Preis ist mit 154 000 Euro dotiert und gehört zu den wichtigsten Literaturauszeichnungen der spanischsprachigen Welt.

Sacheri hatte das Drehbuch für den erfolgreichen argentinischen Spielfilm „In ihren Augen“ (2009) geschrieben. Auf Deutsch erschien von ihm eine Sammlung von Fußball-Geschichten unter dem Titel „Die Hand Gottes und andere Tangos“.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.