Barça im Halbfinale

0
297
Barcelona zieht ins Halbfinale des Königspokals ein. Foto: dpa

Barcelona – dpa. Der FC Barcelona ist ohne den geschonten deutschen Torhüter Marc-André ter Stegen souverän ins Halbfinale des spanischen Fußball-Pokals eingezogen. Der Titelverteidiger bezwang am Donnerstag Real Sociedad San Sebastian mit 5:2 (1:0). Bereits das Hinspiel hatte Barça mit 1:0 gewonnen. Denis Suarez (17./82. Minute), Argentiniens Superstar Lionel Messi per Foulelfmeter (55.), Luis Suarez (64.) und Arda Turan (80.) trafen für die Katalanen. Juanmi (62.) und Willian José (73.) verkürzten jeweils zwischenzeitlich für die Gäste.

Ter Stegen wurde im Pokal geschont, für ihn spielte der Niederländer Jasper Cillessen. Die weiteren Teams im Halbfinale der Copa del Rey sind CD Alavés, Atlético Madrid und Celta Vigo. Der Achte der spanischen Primera División hatte am Mittwoch überraschend Champions-League-Sieger Real Madrid aus dem Wettbewerb geworfen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT