Groß angelegte Suche nach Ochoa

0
239
Polizisten und Freiwillige durchkämmen ein Wandergebiet in der Sierra de Guadarrama auf der Suche nach der Blanca Fernandez Ochoa. Foto: Eduardo Parra/dpa

Madrid – dpa. Das Verschwinden der  Ex-Skirennläuferin und Olympia-Medaillengewinnerin Blanca Fernández Ochoa hat nahe Madrid eine massive Suchaktion ausgelöst. Polizei und Zivilgarde durchkämmten am Montag mit einer Hundertschaft sowie mit Spürhunden und Dutzenden Freiwilligen ein Wandergebiet in der Sierra de Guadarrama. Die 56-Jährige wird seit dem 23. August vermisst, wie die spanische Nationalpolizei am Wochenende auf Twitter mitgeteilt hatte.

Am Sonntag war ihr Auto nahe Cercedilla außerhalb von Madrid auf einem Parkplatz gefunden worden. In der Nähe gibt es zahlreiche Wanderwege. Von der ehemaligen Sportlerin fehlte aber zunächst weiter jede Spur. Ihre Familie geht Medienberichten davon aus, dass Ochoa Fernández – die die beliebte Ausflugsregion gut gekannt haben soll – verunglückt ist.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.