Heiko Maas besucht Madrid

0
90
Bundesaußenminister Heiko Maas im Bundestag. Foto: dpa

Madrid – dpa. Bundesaußenminister Heiko Maas trifft am Montag in Madrid zu politischen Gesprächen mit seinem spanischen Amtskollegen Josep Borrell zusammen. Thema bei dem Antrittsbesuch soll unter anderem die Zukunft der Union in Folge des Brexits sein. Auch die Weiterentwicklung der Währungsunion, Migrationsfragen sowie die europäische Außen- und Sicherheitspolitik sind Gegenstand der Gespräche.

Neben Borrell wird Maas auch Senatspräsident Pío García-Escudero Márquez treffen. Zudem stehen ein Besuch einer deutsch-spanischen Berufsschule sowie eine Diskussion zu europapolitischen Themen mit Studenten der Complutense-Universität auf dem Programm.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.