Kathrin Reikowski

Kathrin Reikowski

Kathrin Reikowski hat Sozial- und Kulturanthropologie studiert und sucht als Journalistin und Autorin spannende, unbekannte Blickwinkel. Sie arbeitet für Merkur.de und tz.de und daneben vor allem für Radio und Online des Bayerischen Rundfunks - vom Kurzbeitrag im Kinderfunk bis zur einstündigen Reportage im Radiofeature.

Bei Merkur.de startete sie im Welt-Team, als Corona-Ticker begannen, den Takt unser aller Leben zu bestimmen. Inzwischen im Politik und Wirtschaft-Team angekommen, war ihr spannendster Newsroom-Abend, als CNN ziemlich plötzlich den Wahlsieg von Joe Biden verkündete.

Zuletzt verfasste Artikel:

Video zeigt, was passieren würde, wenn es auf der Welt fünf Sekunden lang keinen Sauerstoff gäbe
Panorama

Science Fiction

Video zeigt, was passieren würde, wenn es auf der Welt fünf Sekunden lang keinen Sauerstoff gäbe

Horrorszenario: Wenn die Erde nur fünf Sekunden keinen Sauerstoff hätte, hätte das Auswirkungen auf den menschlichen Körper, Gebäude und Fahrzeuge - und die Erdkruste.
Video zeigt, was passieren würde, wenn es auf der Welt fünf Sekunden lang keinen Sauerstoff gäbe
Wie das globale Wetterphänomen „La Niña“ noch im November für Sommertemperaturen sorgt
Panorama

Häufiger durch Klimawandel?

Wie das globale Wetterphänomen „La Niña“ noch im November für Sommertemperaturen sorgt

„La Niña“ soll den deutschen Winter wärmer machen. Durch die Klimaerwärmung halten sich Zirkulationsmuster länger – und wiederholen sich offenbar auch häufiger.
Wie das globale Wetterphänomen „La Niña“ noch im November für Sommertemperaturen sorgt
Forscher stehen vor Rätsel: Gefährliche Treibhausgase im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie nie zuvor
Panorama

Methan und Kohlendioxid

Forscher stehen vor Rätsel: Gefährliche Treibhausgase im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie nie zuvor

2021 stiegen die Klimagase so stark wie nie zuvor an. Forscher stehen nach den jüngsten Messungen vor einem Rätsel: Ist der Klimawandel daran schuld?
Forscher stehen vor Rätsel: Gefährliche Treibhausgase im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie nie zuvor
Von der Liebe motiviert: Deutscher wird führender Cannabisverkäufer in Kalifornien
Panorama

Nach Legalisierung 2018

Von der Liebe motiviert: Deutscher wird führender Cannabisverkäufer in Kalifornien

Seit 2018 ist der Cannabisverkauf in Kalifornien legal. Ein Deutscher macht daraus ein großes Geschäft: Er hat Cannabis im Wert von einer halben Million Euro im Lager.
Von der Liebe motiviert: Deutscher wird führender Cannabisverkäufer in Kalifornien