1. Costa Nachrichten
  2. Boulevard

„Habt bitte Verständnis dafür“: Sarafina Wollny darf nicht über die Auswanderung in die Türkei sprechen

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Sarafina Wollny ist in die Türkei ausgewandert - doch über die Details scheint sie nicht sprechen zu dürfen
Sarafina Wollny ist in die Türkei ausgewandert - doch über die Details scheint sie nicht sprechen zu dürfen © Screenshot/instagram/sarafina_wollny

Sarafina Wollny ist gemeinsam mit ihrer Familie in die Türkei ausgewandert. Auf Instagram teilt sie immer wieder Eindrücke aus ihrem neuen Lebensabschnitt. Nun offenbart sie, weshalb sie ihren Fans nicht ganz so viele Details dazu geben kann.

Türkei - Sarafina Wollny (26) enthüllte kürzlich, dass sie sich gemeinsam mit ihrem Mann Peter und den Zwillingen Emory und Casey bereits in der Türkei befindet. Wann der Rest der Wollny-Familie dazu stößt und wie lange sie vor haben dort zu bleiben, ließ sie allerdings unkommentiert. Nun gesteht sie, warum sie über die Details nicht spricht.

Sarafina Wollny mit ihrer Familie bereits in der Türkei

Vor einigen Monaten sorgten die Wollnys, die durch die Doku-Soap „Die Wollnys - eine schrecklich große Familie“ deutschlandweit bekannt wurden, für eine wahre Überraschung: Die Großfamilie möchte gemeinsam in die Türkei auswandern. Doch wann es so weit sein wird, blieb lange ein Rätsel.

Sarafina Wollny enthüllt den Grund für ihr Schweigen
Sarafina Wollny enthüllt den Grund für ihr Schweigen © Screenshot/Instagram/sarafina_wollny

Aufmerksamen Fans entgeht allerdings nichts - auf einem Instagrambild von Sarafina Wollny entdeckten sie Palmen im Hintergrund, weshalb sie die 26-Jährige anschließend mit ihrer Vermutung, dass sie mit ihrer Familie bereits in der Türkei ist, konfrontierten. Und sie behielten recht - denn der Wollny-Sprössling ist tatsächlich bereits in der Türkei.

Sarafina Wollny fordert von ihren Followern Verständnis

Klar also, dass dieses Thema auch innerhalb einer Fragerunde nun aufkam. Dabei erkundigte sich ein Follower, ob die kleine Familie vorhat, für immer dort zu bleiben oder aber lediglich ein Jahr dort leben möchte. Doch Sarafina stellt klar, dass sie derzeit nicht über die Auswanderung sprechen dürfe. Den Grund dafür liefert sie auch mit dazu.

„Habt bitte Verständnis dafür, dass ich diese Frage noch nicht beantworte. Es sind Folgen-Themen, sonst würde ich spoilern“, gibt der TV-Star zu verstehen. Scheint also ganz so, als müssten sich ihre Fans noch ein wenig gedulden.

Loredana Wollny bekommt Stripper zum Geburtstag

Sarafinas Schwester Loredana wurde an ihrem 18. Geburtstag ganz schön überrumpelt - der Wollny-Sprössling hat einen Stripper bekommen. Auf Instagram teilte sie kürzlich Bilder von dem ganz besonderen Erlebnis. Verwendete Quellen: Instagram.com/sarafina_wollny

Auch interessant

Kommentare