Heidi Klum
+
Heidi Klum vor mehr als 20 Jahren.

Verblüffende Ähnlichkeit

Uralte Fotos: Blutjunge Heidi Klum sieht ihrer eigenen Promi-Entdeckung verblüffend ähnlich

Zum Muttertag hat Heidi Klum in ihrem Archiv gekramt und uralte Familienbilder entdeckt, die sie ihren Fans zeigt - auch ein Foto als blutjunge Frau mit Kurzhaar-Frisur.

  • Zum Muttertag hat Heidi Klum* offenbar in ihrem Familienarchiv gekramt.
  • Die Vierfach-Mama zeigt auf Instagram* bisher völlig unbekannte Bilder aus ihrer Vergangenheit.
  • Auf einem Foto ist Heidi Klum sogar mit kurzen Haaren zu sehen.

Los Angeles - Diese Bilder dürften für die allermeisten Fans von Heidi Klum völlig unbekannt sein. Zum Muttertag hat die „Germanys Next Topmodel“*-Chefin offenbar in ihrem Familienarchiv gekramt und einige alte Schnappschüsse gefunden, die sie mit ihren Followern* auf Instagram teilen wollte. 

Heidi Klum zeigt uralte Familienbilder zum Muttertag

„Liebe Mama. Ich wünsche Dir und allen Mamas auf der Welt einen wunderschönen Muttertag“, schreibt die 46-Jährige, die selbst vier Kinder hat*, am Sonntag auf ihrem Instagram-Account.

Dazu postete das Topmodel viele alte Bilder (zu sehen mit einem Wisch nach rechts, bzw. Klick auf den Rechtspfeil), auf denen sie in jungen Jahren zusammen mit ihrer Mutter, Erna Klum, zu sehen ist. Heidi als junge Frau im Schlafanzug neben ihrer Mama an der Nähmaschine, die beiden zusammengekuschelt im Bett, oder rausgeputzt bei einem Event. 

Wann genau die einzelnen Fotos entstanden sind, verrät Heidi Klum, die kürzlich mit einem Familienausflug-Foto sorglose Fans verwunderte, nicht, zum Teil dürften die Bilder aber sicher mehr als 20 Jahre alt sein.

Seltenes Foto aus Familienarchiv: Heidi mit kurzen, schwarzen Haaren

Vor allem auf einem Schnappschuss ist die blutjunge Heidi kaum wiederzuerkennen. Darauf ist sie mit fast schwarzen, kurzen Haaren zu sehen. Ebenfalls neben Erna Klum strahlt die inzwischen millionenschwere Unternehmen darauf mit ihrem dunklen Struwelkopf in die Kamera. Ob es sich dabei um eine Perücke handelt oder Heidi Klum damals tatsächlich eine Kurzhaar-Frisur trug, ist schwer zu erkennen. Denn auf dem Kopf trägt die junge Heidi außerdem einen Strohhut. 

Vor allem Heidis „Meeedchen“ dürfte das Kurzhaar-Foto interessieren - verlangt die Jurorin doch von ihren GNTM-Kandidatinnen im großen Umstyling regelmäßig radikale Typveränderungen und „Haare ab“. Insoweit kann der Jurorin nicht vorgeworfen werden, nicht selbst schon alle möglichen Frisuren getestet zu haben.

Fans begeistert von Heidis alten Familienbildern 

Heidi Klums Follower sind begeistert von den alten Schnappschüssen. „Wunderschön“ und „so süß“ finden die Fans die Bilder und sind von der „verblüffenden Ähnlichkeit“ beeindruckt.

Follower sehen Ähnlichkeit mit GNTM-Siegerin

Nicht nur ihrer Mutter sieht das Topmodel auf den Fotos extrem ähnlich. „Du siehst aus wie Lena Gercke“, ist in mehreren Kommentaren zu lesen. Einige Follower finden demnach, dass die junge Heidi Klum ausgerechnet ihrer eigenen Entdeckung ähnlich sieht. Denn Lena Gercke war im Jahr 2006 die erste GNTM-Gewinnern überhaupt.

Aktuell erholt sich Heidi Klum von den Strapazen des GNTM-Finales und lässt sich von ihrem Ehemann verwöhnen. Was Tom Kaulitz auf einem Bett-Foto mit Heidi macht, können ihre Fans nicht glauben

Und Heidi überraschte nun mit einem Geständnis: Sie will mit 47 noch einmal Mama werden.*

Mit ihrem „Free ESC“-Auftritt sorgen Heidi Klum und Tom Kaulitz für Twitter-Spott nach ihrem Auftritt beim „Free ESC“. Auch Heidis Fotos von ihrem Wochenende mit Tom kamen bei einigen nicht besonders gut an. Selten ist Heidi Klum von der Rolle - in dieser Casting-Show aber doch. Und gleichzeitig sorgte ihre Tochter Leni auf Instagram mit Vatertagsgrüßen für Verwirrung.*

va

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare