Königin Letizia läuft in einem roten Kleid über einen blauen Teppich.
+
Königin Letizia bezauberte bei einem Termin in Madrid in einer Kreation von Salvatore Ferragamo.

Lady in Red

Königin Letizia: Mit diesem Look verdreht sie sogar der Polizei den Kopf

Königin Letizia absolviert aktuell ein straffes Programm. Bei einem Termin in der spanischen Hauptstadt war die Regentin mal wieder der strahlende Mittelpunkt.

Madrid – Egal ob kulturelle Events, Konferenzen, Jubiläen oder Preisverleihungen: Königin Letizia (48) meistert jeden anstehenden Termin mit Professionalität und einer ordentlichen Portion Eleganz. Während sie vor einigen Tagen noch in einem Traum in Weiß Furore machte, griff die Regentin nun in Madrid zu einem bekannten Outfit in kräftigem Rot.

Anlässlich des Festes des Schutzpatrons der Stadtpolizei und des 50. Jahrestages des Eintritts von Frauen in das Polizeikorps recycelte die 48-Jährige ein bezauberndes Kleid aus dem Hause Salvatore Ferragamo. Zu dem Modell mit extravaganten Raffungen und Mandarinkragen kombinierte sie klassische Slingpumps in Nude von Carolina Herrera und dezenten Goldschmuck. Eine schlichte Hochsteckfrisur machte den Auftritt perfekt. Königin Letizia verdrehte mit diesem Look sicherlich auch dem ein oder anderen Polizisten den Kopf*.

2019 hatte man die Ehefrau von König Felipe erstmals in der Designerkreation gesehen, die nach Informationen des Portals Semana mit rund 1650 Euro zu Buche schlägt. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare