Kronprinzessin Leonor blickt zu ihrer Mutter Königin Letizia und ihrer Schwester Prinzessin Sofía.
+
Kronprinzessin Leonor und ihre Schwester Sofía sind inzwischen ein eingespieltes Team.

Versteckte Botschaft

Leonor & Sofía von Spanien: Diese süße Geste geht ans Herz

Bei den Feierlichkeiten zu König Felipes VI. Thronjubiläum stellten Leonor und ihre Schwester Sofía ihre Eltern in den Schatten!

Madrid – Den Großteil ihrer Termine absolvieren König Felipe VI. (53) und Königin Letizia (48) zu zweit, zu besonderen Anlässen holt sich das Paar jedoch familiäre Unterstützung. Ihre Töchter Leonor (15) und Sofía (14) treten Schritt für Schritt stärker ins Blickfeld der Öffentlichkeit, um sich auf ihre späteren Verpflichtungen vorzubereiten.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum siebten Thronjubiläum von König Felipe VI. versammelte sich die spanische Königsfamilie im Palacio Real in Madrid. Dort verlieh der Regent in einer feierlichen Zeremonie 24 Bürgern Spaniens Zivildienstorden.

Königin Letizia war erneut in knalligem Pink unterwegs und griff zu einem eleganten Kleid von Designer Moisés Nieto, Infantin Sofía zeigte sich einem rosafarbenen Trapezkleid. Ihre Schwester Leonor orientierte sich modisch hingegen eher an Felipe, der einen dunkelblauen Anzug trug, und bezauberte in einem blauen Kleid von Vogana. Die spanischen Nachwuchs-Royals stimmten ihre Outfits farblich auf die Looks ihrer Eltern ab, hinter ihrer Kleiderwahl steckt jedoch noch mehr!

Die Kleider von Sofía und Leonor sind eine herzerwärmende Erinnerung an König Felipes Thronbesteigung*. Am 19. Juni 2014 wurde Felipe in Anwesenheit seiner Familie und des Parlaments als König vereidigt. Leonor trug damals ein Kleid in hellem Rosa, Sofía präsentierte das gleiche Modell in Hellblau. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare