Wer hätte es gedacht?

Schlager-Sternchen postet Bild aus Umkleide - Promi-Eltern kennt in Deutschland jeder

Schlager-Sternchen Marie Reim verzückt ihre Fans mit einem Foto aus der Umkleide. Nur wenig später setzt sie mit der „Bachelor“-Bombe einen drauf.

München - „Endlich wieder ein lächelndes Bild von mir!“, freut sich Marie-Louise Reim auf Instagram und präsentiert ihren Followern einen Schnappschuss, den sie so noch nie zu Gesicht bekommen hatten. Sie zeigt ein Foto aus ihrer Umkleide.

Freilich hat man das Schlager-Sternchen schon sehr häufig mit ihrem netten Lächeln gesehen. Auch, wenn ihr das wahrscheinlich eine ganze Weile vergangen war, als es hieß, ihre Mutter würde plötzlich mit ihrem Ex-Freund anbandeln. Ihre prominente Mama, Schlager-Star Michelle, schweigt darüber zwar beharrlich, aber der kaum weniger bekannte Vater, Matthias Reim, legte sich fest: „Ich glaube Marie-Louise jedes Wort.“

Marie Reim: Sie kann wieder Lachen - und verdreht den Fans prompt den Kopf

Aber zurück zu den erfreulichen Dingen. Und dazu gehört selbstredend Maries Foto, auf dem sie glücklich und - so die einhellige Meinung ihrer Fans - wunderschön aussieht. 

Wunderschön. Ein Lächeln steht dir besser“, bringt es eine Userin auf den Punkt. Dazu gesellen sich viele Schwärmer: „Sehr schön“, „Du siehst toll aus“, oder „Hot, hot, hot“, ist zu lesen. Vor allem aber freuen sich die meisten darüber, dass die 19-Jährige wieder Lachen kann. Knapp sechs Wochen war es her, dass man sie so zuletzt auf Instagram sehen konnte.

Achtung, Spoiler! Schlager-Sternchen Marie Reim lässt die „Bachelor“-Bombe platzen

Dafür mussten ihre Follower nach dem Umkleide-Foto nicht lange auf das nächste Posting warten. Allerdings dürften das viele „Bachelor“-Fans nicht angeklickt haben. „Wie der Bachelor ausgehen wird?“, titelt das Schlager-Sternchen vor dem Video und stellt in der Beschreibung klar: „ACHTUNG SPOILER: Heute großes Finale bei „DER BACHELOR“ auf RTL (Wir begleiten das übrigens im Live-Ticker). Hier verrate ich euch jetzt schon, wie die Sache höchstwahrscheinlich ausgehen wird.“

Dazu gibt es einen Clip und einen Link auf ihre Single „SOS“. Das pikante daran: Das Video lehnt sich an das „Bachelor“-Format an. Zu sehen ist ein Mann, der Rosen an Frauen verteilt. Dazu singt Marie Reim einen unmissverständlichen Appell: „Nicht verlieben!“, „Lass ihn links liegen!“, „Fang mit dem Typen bloß nichts an.“

„Der Bachelor 2020“: Marie Reim meint zu wissen, wie es ausgeht

Ob derlei extreme Warnungen vor „Bachelor“ Sebastian Preuss tatsächlich angebracht sind, wollen wir nicht beurteilen. Seine „Bachelor“-Vorgänger Daniel Völz und Andrej Mangold schon eher. 

Fest steht, dass Marie Reim bei ihrem Spoiler zumindest im Kern recht behält. Wer ihn nicht wissen will, aber immer noch liest, bekommt an dieser Stelle eine letzte Warnung. Auch wenn Sebastian keinen Korb bekommt, am Ende wird keine der Damen mit dem Bachelor nach Hause gehen.  

„Bachelor“-Single von Marie Reim: Was will sie uns damit sagen?

Vor kurzem hatte Marie Reim ihre erste Single auf den Markt gebracht. Unter dem Titel „SOS“ schien es, als würde sie mit ihrem Ex-Freund abrechnen. Eine kleine Kostprobe bestätigt diesen Eindruck sofort.

Alle Mädels stehen total auf dich,
Und doch warst du der Losertyp für mich,
ein selbstverliebter Poser, glattgeleckt. 
Geh bloß weg!

Und das sind nur die ersten vier Zeilen der Single, die abgesehen von der vermuteten Abrechnung auch Spekulationen um eine ESC-Teilnahme von Marie Reim schürte.

In der „NDR Talk Show“ hat sich Bülent Ceylan an seinen gemeinsamen Auftritt mit der Schlagersängerin erinnert und ein intimes Detail über Helene Fischers Geruch ausgeplaudert.

Rubriklistenbild: © TVNOW / dpa / tz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare