Modedesignerin Stella McCartney und Prinz Charles diskutieren Klimafragen bei einem Spaziergang im St. James‘s Palace vor dem G7-Gipfel.
+
Was machen Prinz Charles und Stella McCartney im Garten von St. James‘s Palace? Beide engagieren sich bei Klimafragen vor dem G7-Gipfel in London.

Queen begrüßt Gipfel-Gäste

Prinz Charles: Mit BBQ und Flugshow zum G7 Gipfel in Cornwall

Großbritannien zeigt sich von seiner besten Seite und verwöhnt die G7-Gäste in Cornwall mit Seemannsliedern, BBQ und einer Flugshow der Red Arrows.

Carbis Bay – Zum Auftakt des G7-Gipfels begrüßt die Queen (95) mit Regierungschef Boris Johnson (56) die G7-Gäste in Großbritannien. Prinz Charles (72) sprach im Vorfeld des Treffens von einer „bahnbrechenden“ Chance, Entscheidendes zu verändern.

Am 11. Juni startet offiziell der mit Spannung erwartete G7-Gipfel in im britischen Cornwall. Mit dabei auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) und alle anderen Staatschefs der führenden Wirtschaftsnationen der Welt, darunter auch US-Präsident Joe Biden (78). Am Vorabend des Treffens äußerte sich Prinz Charles* positiv und legte dabei große Hoffnungen in die Veranstaltung, für die sich die Macher des G7-Gipfels einiges haben einfallen lassen. *

Auf dem Plan steht der Vorbeiflug des riesige neue Flugzeugträger HMS Prince of Wales der Royal Navy am Gipfelort. Morgen wird es ein Barbecue am Strand geben, bei dem die internationalen Würdenträger von einer Sea-Shanty-Gruppe mit einem Ständchen bedacht werden. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare