1. Costa Nachrichten
  2. Boulevard

Aufgedunsen und zugeschwollen: Fans erkennen Sarah Engels nicht wieder 

Erstellt:

Von: Lukas Einkammerer

Kommentare

Sarah Engels zeigt sich auf einmal stark verändert. In einem Video, das ihr Mann Julian bei Instagram teilt, ist die DSDS-Teilnehmerin kaum wiederzuerkennen. Hat sie sich etwa einer Schönheits-OP unterzogen?

Köln – Zehn Jahre ist es bereits her, dass Sarah Engels (30) im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ stand und mit ihrer Stimme das TV-Publikum verzauberte. Zwar erklomm ihr heutiger Ex-Mann Pietro Lombardi (30) nach einem mitreißenden Stimm-Duell damals das Siegerpodest, ihre Karriere nahm nach Sendeschluss aber trotzdem so richtig Fahrt auf. Spätestens ihr Triumph bei „The Masked Singer“ dürfte die meisten endgültig von ihren musikalischen Fähigkeiten überzeugt haben, dennoch sorgt die gebürtige Kölnerin regelmäßig für Schlagzeilen rund um ihr Privatleben.

„Mein hübscher Schatz“: Sarah Engels tritt bei Instagram stark verändert auf

1,8 Millionen Instagram-Follower kann Sarah Engels inzwischen vorweisen – eine beachtliche Leistung. Ihre treuen Anhänger beschert die TV-erprobte Sängerin regelmäßig mit persönlichen Schnappschüssen und fotografischen Einblicken in ihren bunten und stressigen Alltag. Vor allem ihre Abenteuer mit den Liebsten – Ehemann Julian (29) und den Sprösslingen Alessio (7) und Solea (11 Monate) – dokumentiert sie bis ins kleinste Detail und lässt Fans so nah an ihr Leben heran wie wenig andere Promis. Manche Entscheidungen von Sarah Engels, wie das Beantworten von Kinderfragen im Netzbody, können zwar nicht alle nachvollziehen, dennoch kommt ihre Social-Media-Kombi aus persönlich und inszeniert gut an.

Sarah Engels sieht bei Instagram so aus, als hätte sie eine Schönheits-OP gehabt.
Die Fans von Sarah Engels kennen sie als ganz natürliche Schönheit. Umso überraschender also, dass die einstige DSDS-Finalistin bei Instagram plötzlich so aussieht, als hätte sie eine Schönheits-OP gehabt. © Screenshot/Instagram/julbue; IMAGO/Eventpress (Fotomontage)

Drehen sich die Videos, die Sara Engels auf der Bilderplattform teilt, meist um Werbedeals, Familienausflüge oder Blicke hinter die Kulissen ihrer diversen TV-Auftritte, zeigt sich die „Gebe Nicht Auf“-Interpretin nun plötzlich stark verändert. Ein Video, das Julian in seiner Instagramstory teilte, zeigt Sarah im weißen Rollkragenpullover am Essenstisch neben Tochter Solea – doch ihr Gesicht ist kaum wiederzuerkennen. Ihre Lippen wirken um einiges vergrößert, die Wangen treten deutlich hervor und alles glänzt unnatürlich. „Mein hübscher Schatz“, schreibt ihr Gatte mit einem Lachen unter die Aufnahme, die doch fast so wirkt, als hätte sich Sarah für eine Schönheits-OP unters Messer gelegt.

Der allererste Promi-Post bei Instagram

Seitdem die Bilderplattform am 6. Oktober 2010 in den App-Stores erschienen ist, hat sich Instagram zu einem echten Phänomen entwickelt. Mehr als zwei Billiarden aktive Nutzer kann das Paradies für Fotografie, Mode und kulinarischen Zauber heute verzeichnen – darunter auch die meisten Stars. Der erste Promi, der einen Beitrag auf der Social-Media-Anwendung mit dem lila-gelben Logo veröffentlichte, war der US-amerikanische Rapper Snoop Dogg. Unter einem Foto im Anzug schrieb er am 11. Januar 2011 „Bossin up wit dat Blast“ – und ging damit in die Geschichte ein.

„Bitterer Beigeschmack“: Julian nimmt Sarah Engels bei Instagram hoch

Wer genau hinschaut, merkt aber gleich: Einen kosmetischen Eingriff hat Sarah Engels nicht gehabt. Denn bei dem grotesken neuen Gesicht handelt es sich einfach um einen sehr detaillierten Instagram-Filter, der jede Visage in ein Beauty-Missgeschick verwandelt. „Du siehst richtig gut aus“, triezt Julian seine Angebetete, „Du freust dich über Komplimente, oder?“ Diese ist schwer damit beschäftigt, Solea zu füttern und bekommt von dem Streich erstmal natürlich nichts mit. „Ne, weil das hat immer irgendeinen bitteren Beigeschmack“, lässt sie schließlich verlauten und schöpft offenbar schon Verdacht, dass Julian mehr filmt als ein niedliches Familienvideo, „Was willst du von mir?“

Was Julian mithilfe Filter-Magie genau mit ihrem Gesicht angestellt hat, bekommt Sarah Engels erst mit, als der urkomische Clip raus an die Fans des Pärchens geht. „Schlimm, ganz schlimm“, kommentiert sie ihn sichtlich amüsiert in ihrer eigenen Instagramstory und schwört: „Kriegst du wieder!“ Was sich liebt, das neckt sich eben. Auch wenn Sarah Engels nicht an sich herumdoktern lassen hat – in der Promiwelt wird gerne mal kosmetisch nachgeholfen. So zählte „Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens ihre vielen Schönheits-OPs auf. Verwendete Quellen: Instagram/sarellax3, julbue, hollywoodunlocked.com

Auch interessant

Kommentare