1. Costa Nachrichten
  2. Boulevard

Nach Sarafina: Wandert nun auch Lavinia Wollny aus? Neues Foto aus der Türkei am Pool

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Lavinia Wollny in ihrer Instagramstory
Ist Lavinia Wollny in die Türkei ausgewandert? Ein Schnappschuss auf Instagram wirft Fragen auf © Instagram: lavinia.wollny

Siedelt bald die ganze Großfamilie in die Türkei um? Zunächst hatten sich Gerüchte über einen Umzug von Sarafina Wollny immer mehr verdichtet. Nun scheint sich auch Lavinia bereits in der Türkei aufzuhalten.

Side, Türkei - Es war DIE Sensation der letzten Staffel von „Die Wollnys - eine schrecklich große Familie“: Matriarchin Silvia und ihr Harald wollen in die Türkei auswandern! Doch scheinbar sind sie nicht die einzigen Wollnys, die es von Nordrhein-Westfalen an die Türkische Riviera zieht.

Die Wollnys wollen in die Türkei auswandern

Zuletzt waren findige Fans Sarafina Wollny auf die Schliche gekommen. Die postete nämlich auf Instagram Bilder in strahlendem Sonnenschein, die verdächtig wenig mit dem heimischen Ratheim und dafür umso mehr mit der Lieblingsurlaubsdestination der Familie zu tun hatten. Die Zwillings-Mama erklärte daraufhin, sie könne vor der Ausstrahlung der neuen Staffel von „Die Wollnys“ noch nicht über eine vermeintliche Auswanderung sprechen.

Doch Sarafina scheint nicht die einzige zu sein, die es in die Türkei verschlagen hat. Denn in ihrer jüngsten Instagramstory meldet sich plötzlich auch Lavinia, die am 22. Februar zum ersten Mal Mutter wurde, aus der Türkei. Die Sonne scheint, zu sehen ist ein Pool, eine kleine Liebeserklärung an ihren Freund Tim, und die Ortsangabe: Side, Türkei.

Ist Lavinia Wollny in die Türkei ausgewandert?

Ob Lavinia tatsächlich mit ihrer kleinen Familie ausgewandert ist, oder ob die 22-Jährige lediglich zum Urlaub machen in der Türkei ist, ist bislang nicht bekannt. Spätestens in der nächsten Staffel von „Die Wollnys“ wird sie das Geheimnis jedoch lüften müssen.

Lavinias große Schwester Sylvana Wollny plagen hingegen in Deutschland ganz andere Sorgen, sie hat nämlich mit abstehenden Babyhaaren zu kämpfen. Verwendete Quellen: instagram.com/lavinia.wollny

Auch interessant

Kommentare