In Business

Ein schadenbringendes Geflecht

Madrid – ck. Neben dem Präsidenten der Pseudogewerkschaft „Manos Limpias“ ist vergangene Woche auch der Chef der Bankenorganisation Ausbanc, Luis Pineda Salido, verhaftet worden....

Neuwahlen am 26. Juni sind sicher

Madrid – ck. König Felipe hat am Dienstagnachmittag die Gespräche mit den Parteiführern abgeschlossen. Eine Regierungsbildung ist nicht möglich. Zum 2. Mai wird er...

Schon im Wahlkampfmodus

Madrid - dpa. Nach dem Scheitern einer Regierungsbildung in Spanien sind die politischen Parteien praktisch zum Wahlkampf übergegangen. Ministerpräsident Mariano Rajoy bezeichnete die anstehenden...

Regierungsbildung gescheitert

Madrid  - dpa. Nur sechs Monate nach der letzter Parlamentswahl in Spanien werden Neuwahlen fällig. Die Beratungen von König Felipe VI. mit den Parteiführern...

Flüchtlinge stürmen Ceuta

Ceuta - dpa. Beim ersten Massenansturm in diesem Jahr auf Ceuta sind am Samstag 101 Flüchtlinge in die spanische Nordafrika-Exklave gelangt. Wie die staatliche...

Auf Don Quijotes Spuren

Toledo - dpa/tmn. La Mancha ist eine karge und unwirtliche Gegend. Die wichtigste Touristenattraktion der Hochebene in Mittelspanien ist eine literarische Figur, die es...

Sieben Tote bei Hauseinsturz

Santa Cruz de Tenerife – dpa/ck. Auf Teneriffa ist am Donnerstagvormittag vergangener Woche ein fünfstöckiges Wohngebäude eingestürzt. Dabei sind nach einer offiziellen Bilanz sieben...

Warten auf ein Zeichen

Madrid – ck. Vier Monate nach der Parlamentswahl vom 20. Dezember zeichnet sich eher eine Neuwahl als eine Regierungsbildung ab. Alle Verhandlungen und Befragungen...

Rajoy gibt Hoffnung auf

Madrid - dpa. Ministerpräsident Mariano Rajoy hat die Hoffnung aufgegeben, vor Ablauf der Frist am 2. Mai eine neue Regierung bilden zu können. Er...

Podemos-Basis sagt nein

Zaragoza - dpa. Die Linkspartei Podemos (Wir können) wird einem Bündnis von Sozialisten und Liberalen im Parlament nicht zu einer Mehrheit verhelfen. Die Mitglieder...

Industrieminister tritt zurück

Madrid - dpa. Wegen seiner mutmaßlichen Verwicklung in Offshore-Geschäfte, die in den „Panama Papers“ dokumentiert sind, ist in Spanien der Minister für Industrie, Energie...

Fußball statt Regierungsbildung

Madrid – ck. Jetzt mischt sich König Felipe wieder ein. Am 25. und 26. April will der Monarch einen letzten Versuch in Sachen Regierungsbildung...

Der tiefe Fall des Mario Conde

Er war der Shootingstar der spanischen Unternehmerschaft und Liebling der Massen in den 80er Jahren: Mit gerade einmal 39 Jahren schaffte es Mario Conde...

Neuer Korruptionsskandal

Granada - dpa. Die konservative Volkspartei (PP) des Ministerpräsidenten Mariano Rajoy ist erneut von einem Korruptionsskandal erschüttert worden. Die Polizei nahm am Mittwoch den...

WERBUNG

BELIEBTE NEWS

Deutsche ertrunken

Teulada-Moraira - at. Eine 67-jährige deutsche Touristin ist am Dienstagnachmittag beim Schwimmen im Pool ihres Ferienhauses in Moraira ertrunken. Die Ursachen sind noch nicht geklärt, es...

Das ist kein Strand mehr

Unter dem Motto „Esto no es una playa“ (dt. frei: Das ist kein Strand mehr) haben am gestrigen Mittwoch Dutzende von Anwohnern des Stadtteils...

Camper müssen weichen

Alicante/Urbanova – jz. Die Policía Local von Alicante hat am Dienstagvormittag angefangen, Camper vom Gelände vor Urbanova wegzuschicken. Camper hatten dort eine kostenlose Parkfläche...