13 brennende Autos in 14 Tagen

1
28922

Elche – tl. Die Feuerwehr von Elche kommt aus aus dem Stauen nicht mehr heraus: 13 Fahrzeugbrände mussten die Bomberos allein in den vergangenen 14 Tagen in ihrem Zuständigkeitsbereich löschen. Das Überraschende dabei: In den wenigsten Fällen handelte es sich um Brandstiftung. Hier ermitteln inzwischen Polizei und Versicherungsunternehmen. Der Großteil der Fahrzeugbrände ging vielmehr auf Defekte an der Mechanik oder Elektrik der betroffenen Autos zurück. Die ungewöhnliche Häufigkeit der Vorfälle hat die Provinzvereinigung der Autowerkstätten jetzt zum Appell an Autobesitzer veranlasst, die Fahrzeuge regelmäßig warten zu lassen. Auch warnen die Werkstätten davor, Reparaturen an den Fahrzeugen selbst oder durch Personen durchführen zu lassen, die keine sachgemäße Arbeit garantieren können.

Mehr in der Printausgabe

1 KOMMENTAR

  1. 13 September 2019

    Dear Editor:

    All affected by the excessive rain and resultant floods are in our thoughts and prayers.

    Valencia, please pray the little prayer at http://www.de-vrouwe.info every day, and for those who know how, the Holy Rosary as well.

    Thank you.

    Sincerely,

    Matthew R. Dunnigan

    Fermo Posta:U.P. 47
    Via Di Porta Angelica
    00193 Roma
    Italia
    Cell. +39 389 2762 150

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.