60-jähriger Deutscher gerettet

2
791

L’Alfàs del Pi – ste. Am Donnerstagmittag, 9. Januar, rückten die Rettungskräfte vom CICU Alicante gegen 13 Uhr mit einem Helikopter an, um einen 60-jährigen Deutschen zu finden, der in Albir vermisst wurde. Sie fanden ihn im Naturpark Sierra Helada, wo er beim Aufstieg zum Leuchtturm einen Herzinfarkt erlitten hatte. Die Sanitäter leisteten erste Hilfe und brachten den Mann danach direkt ins Krankenhaus von San Juan, wo er wiederbelebt werden konnte. Sein Gesundheitszustand ist stabil.

Mehr in der Printausgabe

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.