Achtung Straßensperrung!

0
706
Die Bauarbeiten auf der Plaza Arxiduc Carles befinden sich in der Endphase. Foto: Rathaus

Dénia – ab.  Wegen Asphaltierungsarbeiten werden die Straßen, die um die  Plaza Arxiduc Carles verlaufen, vom 20. bis 22. Februar gesperrt. Verkehrsteilnehmer, die über die Avenida de Alicante kommen und ins Zentrum wollen, werden über die Calle Sagunto und Avenida Marquesado umgeleitet. Gesperrt wird auch die Calle La Vía ab der Kreuzung mit der Calle Diana. Verkehrsteilnehmer müssen über die Patricio Ferrániz und den Paseo del Saladar fahren, wenn sie Dénia verlassen oder etwa in das Industriegebiet gelangen wollen. In der Calle Quevado kann man weiterhin bis zur Kreuzung mit der Calle Sant Josep fahren. Gesperrt wird das Teilstück bis zur Calle Germans Ferchen. Fahrzeuge, die aus der Calle Montcada kommen, können während der drei Tage nicht in die Germans Fechen abbiegen, sondern müssen bis zur Historiador Palau und Colón weiterfahren.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.