Alarmstufe Orange wegen Unwetter

0
2660
Der Wetterdienst Aemet hat die Alarmstufe Orange wegen schwerer Unwetter in der Region Valencia ausgerufen. Foto: CBN

Alicante – Wegen Sturm, Regen und Wind hat der staatliche Wetterdienst Aemet die Alarmstufe Orange für den Kreis Marina Alta im Norden der Provinz Alicante und für den Süden der Provinz Valencia ausgerufen.  Am heutigen Montag ist mit Niederschlägen von bis zu 100 Litern pro Quadratmeter, Sturmböen von bis zu 90 Stundenkilometern und Schneefällen von fünf Zentimetern im Hinterland der Costa Blanca zu rechnen. Wegen der Schneefälle warnt die Straßenverkehrsdirektion vor der CV-801 zwischen Ibi und Bañeres. Außerdem sollten Autofahrer auf der CV-780 auf der Höhe von Benifallim zwischen Kilometer 16 und 22 in beide Richtungen vorsichtig fahren.

Am Mittag war auch die Autobahn A-31 zwischen Alicante und Madrid auf der Höhe von Villena in beiden Richtungen von den Wettkapriolen betroffen. Starkregen behinderte dort den Verkehr.

Mehr in der Printausgabe

TEILEN
Vorheriger ArtikelSommer im Winter
Nächster ArtikelRathaus-Falla steht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.