An Burg Santa Bárbara abgestürzt

0
1440
Der 23-Jährige stürzte rund 25 Meter in die Tiefe. Foto: Rathaus

Alicante – ann. Vermutlich beim Fotografieren ist ein 23-jähriger Italiener am Freitag an der Burg Santa Bárbara in Alicante abgestürzt und rund 25 Meter in die Tiefe gestürzt. Der schwer verletzte Mann wurde von der Alicantiner Feuerwehr und einem Rettungsteam der Provinzverwaltung geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Ärzte hielten sich mit einer Prognose zurück.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.