Auftakt der Trial-Meisterschaften

0
437
Ein junger Trial-Fahrer in La Nucía. Foto: Kico Moncada Carrasco

Zum dritten Mal in Folge startet die Vorbereitung auf die Trial-Meisterschaften des RFME SPEA in La Nucía. Das erste Treffen und gemeinsame Training für die bedeutendste Trial-Meisterschaft in Spanien findet am Sonntag, 26. Februar, von 9 bis 14 Uhr, in der Ciutat Esportiva Camilo Cano in La Nucía statt. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist frei.
Bereits am Fsreitag werden 80 Fahrer aus ganz Spanien erwartet, die am Samstag gemeinsam das Gelände begehen, bevor am Sonntagmorgen das Training beginnt.
Organisatoren sind der Motorradverband von Valencia (FMCV), MotoDes und der Off Road Club von La Nucía. Letzterer schickt mit Baptiste Llorens in der Kategorie Junior, Joan López (TR2) und Leo Noel Bainbridge (TR4) in 2017 auch drei lokale Piloten in das nationale Rennen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT