Azorín im TV

0
50
Ignacio Zuloagas Porträt von Azorín (1941). Foto: EFE

Alicante/Monóvar – ms. Der in Monóvar geborene Schriftsteller José Martínez Ruiz, besser bekannt als Azorín, ist am heutigen Montag, 20. November, Thema einer Reportage im spanischen Fernsehen. Der Sender La 2 zeigt in seinem Programm „Imprescindibles“ (etwa: „Unentbehrliche“) um 21 Uhr eine umfassende Dokumentation über das Leben des 1967 verstorbenen Literaten.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here