Badetote in Dénia

0
1774
Die Rettungsschwimmer des Roten Kreuzes konnten nichts für die Frau tun. Foto: A. Beckmann

Dénia – ab. Eine Frau in fortgeschrittenem Alter ist gestern, am Montag, 15. Juli,  in Las Marinas (Dénia) ums Leben gekommen. Ein Strandbesucher teilte den Rettungsschwimmern des Roten Kreuzes gegen 11.30 Uhr mit, im Meer treibe eine Frau mit dem Gesicht auf der Wasserfläche. Für die Frau, zu derem Alter und Nationalität keine Angaben gemacht wurden, kam jede Hilfe zu spät. Auch die Todesursache wurde nicht bekanntgegeben. Das Centro de Información y Cordinación de Urgencias (CICU) gab lediglich bekannt, sämtliche Wiederbelebungsversuche hätten zu keinem Erfolg geführt.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.