Benzinpreise steigen

0
959
Trump ist schuld: Die Benzinpreise steigen in Alicante.

Alicante – sk. Vor allem weil US-Präsident Donald Trump das Atom-Abkommen mit dem Iran aufgekündigt hat, steigen die Benzinpreise in der Provinz Alicante auf neue Rekordhöhen. Seit mehr als drei Jahren lag der Liter Diesel im Schnitt nicht mehr bei 1,267 Euro und das Normalbenzin bei 1,366. Euro, an einigen Tankstellen der Provinz müssen Autofahrer heute für das Benzin sogar über 1,40 Euro pro Liter zahlen. Einmal einen 55-Liter-Tank volltanken kostet nun um die sechs Euro mehr als noch vor zwei Monaten. Nach Angaben des Industrieministeriums ist der Sprit neun Prozent teuerer als vor einem Jahr und kostet zwei Prozent mehr als vor einer Woche. Die Spritpreise steigen wieder auf das Niveau der Jahre 2014 und 2015, weil das Barrel am Donnerstag mit 80 Dollar gehandelt wurde.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.