Costa-Pakt stellt sich vor

0
152
Claro-Chefin Helene Akerman (zweite von links) hat in Orihuela Costa viel vor. Foto: CLARO

Orihuela Costa – sw. Einen spannenden Pakt hat Claro in Orihuela Costa da ausgehandelt: Gemeinsam mit den jungen Alternativen von Cambiemos und Unidas Podemos geht die Residentenpartei bei der Kommunalwahl ins Rennen. Wer mehr über den Zusammenschluss wissen, die neue Claro-Vorsitzende Helene Akerman und alle weiteren Kandidaten der neuen Gruppe kennenlernen will, komme am Donnerstag, 9. Mai, um 17 Uhr ins Restaurant El Nacional. Dort erklären Cambiemos-UnidasPodemos-Claro alles über ihren neuen Pakt für Orihuela Costa.

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.