DANA will noch nicht gehen

0
4698
Die Gefahr ist noch nicht vorbei. Foto: Ángel García

Alicante – ann. Das Klimalabor der Uni Alicante meldet, gerade etwas auf dem Satellitenbild gesehen zu haben, „was uns gar nicht gefällt“. Vor der Küste Alicantes sei ein „konvektives System“ gesichtet worden, das zunächst nach Norden abzuziehen schien, sich jetzt aber nach Westen bewegt. Der aktivste Teil erreiche in Kürze die Kreise L’Alacantí, Bajo Vinalopó und vielleicht sogar wieder die Küste der Vega Baja. Dort könne es wieder zu heftigen Niederschlägen kommen. Auch in der Marina Alta könne es wieder regnen, jedoch weniger intensiv.

„Es scheint, als ob uns diese DANA mehr Überraschungen bringt, als wir erwartet hatten“, schreiben die Meteorologen vom Klimalabor. Außerdem sei der Radar der staatlichen Wetteragentur Aemet in Murcia ausgefallen, weshalb „wir alle halbblind sind“.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.