Der Löffel vom Levante

0
1743

Guardamar – sw. Mit voller Wucht zeigte der gewaltige Sturm dieser Tage nicht nur Mängel im Inneren der Vega Baja auf, sondern offenbar auch an ihrem Ausgang ins Meer: Die Mündung mit dem langen Wellenbrecher sei fehlerhaft konstruiert, prangern seit Jahren Anwohner an. Ein Gewittervideo, das nun das Internet erobert, scheint ihnen recht zu geben. David Roca filmte die Mündung von oben – und offenbarte Interessantes.
Bestens zu sehen ist, wie die Küste bei Guardamar das Meer mit brauner Farbe besprüht. Die pilzartige Figur auf der blauen Leinwand ist erfreulich, da sie bedeutet , dass das Wasser im Flutgebiet abfließt. Doch es fällt auch auf, dass das Meer am Südufer blau bleibt – und zugleich das klarste Braun an der Spitze zur Mündung, parallel zum gebogenen Damm, hervorsticht. (Youtube-Video von David Roca)

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.