Deutsche ertrunken

0
1643
Der tragische Unfall ereignete sich in einem Ferienhaus in Moraira. Foto: CBN-Archiv

Teulada-Moraira – at. Eine 67-jährige deutsche Touristin ist am Dienstagnachmittag beim Schwimmen im Pool ihres Ferienhauses in Moraira ertrunken. Die Ursachen sind noch nicht geklärt, es könnte sich um Herzversagen oder einen Temperaturschock gehandelt haben. Der Ehemann fand seine regungslose Frau im Wasser und alarmierte die Rettungskräfte, deren Wiederbelebungsversuche jedoch vergeblich blieben. Das Paar hatte seine Ferien in dem Chalet in der Calle Cabo de Creus verbracht.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.