Französin stürzt in den Tod

0
1645
Die Französin stürzte an der Cala Llebeig ab. Foto: CBN-Archiv

Benitachell – ms. Am Donnerstagmittag ist eine französiche Ausflüglerin von den Klippen der Cala Llebeig an der Cumbre del Sol in den Tod gestürzt. Wie die Guardia Civil mitteilt, war die 65-Jährige in Begleitung von zwei weiteren Wanderern an dem Abhang unterwegs, als sie den Halt verlor und nach unten stürzte. Die Bergrettungseinheit der Guardia Civil aus Onteniente eilte zur Hilfe, konnte aber nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Leiche wurde später mit Hilfe eines Helikopters geborgen. Die Guardia Civil Jávea ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.