Für Hundestrand

4
2930
Die Wahl der befragten Calpinos fiel auf den Strand Les Urques. Foto: Ángel García

Calp – ms. Calp hat entschieden: Auch die Hunde in der Stadt sollen ihren eigenen Strand bekommen. Eine entsprechende Bürgerbefragung des Rathauses ergab ein eindeutiges Ergebnis. Zwar hatten sich nur gut 550 Personen beteiligt, von denen hatten aber gut 400 für eine Hundeplaya gestimmt. Die Wahl fiel auf Les Urques, ein Steinstrand, der über den Puerto Blanco zu erreichen ist. Bis zur tatsächlichen Eröffnung des Hundestrands kann es allerdings noch bis nächstes Jahr dauern.

Mehr in der Printausgabe

4 KOMMENTARE

  1. Hallo, wollte nun gerne wissen, ob es nun einen Hundestrand in Calp gibt und wo genau der sich befindet ?

    Danke !!!!

    • Guten Tag Frau Zimmer. Ja, der Calper Hundestrand befindet sich an der Playa Les Urques, den Sie über den Puerto Blanco erreichen.

  2. Grüß Gott Touristenservice.
    Die Nachricht, dass Les Urques, ein Steinstrand, nun für Urlauber und deren Vierbeiner freigegeben ist, liest sich wie ein Scherz. Ein Strand, wo niemand hin will, ist nun freigegeben? Soll das ein Hohn sein? Da ich jetzt in Rente gehe, wollte ich öfter in der Vor- und Nachsaison mit Hund am spanischen Strand baden gehen, Nur ich und meine Frau, da der Hund wasserscheu ist. Dann müssen wir eben jetzt doch nach Kroatien, Italien und Korsika gehen, wo unser Hund den Titel „Bravster Hund der Saison“ bekommen hat und überall willkommen war. Das ist wirklich sehr schade und Ihre Nachricht schreckt alle Urlauber mit Hund vor einem Besuch ab. Wüssten Sie eigentlich, dass heutzutage jeder Hundebesitzer die Hinterlassenschaft seines Hundes auch beseitigt? Hier in München gibt es überall sogar Doggystation dafür. Vielleicht ist dies für Spanien billiger als auf die Touristen verzichten?

    Viele Grüße aus München.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.