Gesund gefunden

0
572
An der Suche beteiligten sich mehrere Rettungsdienste, darunter die Hubschraubereinheit der Feuerwehr von Alicante. Foto: Rathaus

Redován – sw. Der 16-jährigen Nicole aus Redován geht es gut. Rettungskräfte haben am Freitagnachmittag die seit Donnerstag vermisste Jugendliche im Berggebiet La Ermita gefunden. Anwohner hatten sie gesehen und dies der Polizei gemeldet. Nicoles Verschwinden hatte für große Betroffenheit in der Vega Baja gesorgt. An der Suche beteiligten sich mehrere Rettungsdienste wie Guardia Civil, Protección Civil, Ortspolizei, Feuerwehr – darunter die Hubschraubereinheit- , Rotes Kreuz, das Rathaus sowie zahlreiche Bürger. Das Mädchen ist wieder zu Hause. Warum sie über 24 Stunden fort war, ist bisher nicht bekannt geworden.

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.