„Helm-Dieb“ gefasst

0
988
Erfolgreicher Einsatz der Guardia Civil. Foto: Archiv

Oliva – at. Er versteckte sein Gesicht unter einem Motorradhelm und bedrohte und beraubte insgesamt vier Frauen in Beniarbeig, Pego und Pedreguer: Die Guardia Civil in El Vergel hat in Oliva den mutmasslichen sogenannten „Helm-Dieb“ festgenommen. Ihm wird Raub unter Gewaltanwendung und Einschüchterung vorgeworfen.

Der 42-jährige Spanier soll Ende September in den verschiedenen Fällen immer nach dem gleichen Schema vorgegangen sein: Das Gesicht unter einem Helm versteckt, sprach er Frauen an, die alleine auf der Strasse unterwegs waren, zog ein Messer hervor, schüchterte sie ein und forderte sie auf, ihm alles, was sie bei sich hatten, zu übergeben. Dabei schreckte er auch vor oft unverhältnismässiger Gewaltanwendung nicht zurück und schlug den Opfern ins Gesicht. Die Guardia Civil identifizierte den mutmasslichen Täter nach nur wenigen Tagen in Oliva. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.