Katalonien leitet Unabhängigkeit ein

0
322
Vor dem katalanischen Parlament haben sich tausende Menschen versammelt. Foto: dpa

Barcelona – ann. Vor wenigen Minuten hat das katalanische Landesparlament mit 70 Ja-Stimmen die Einleitung der notwendigen Schritte zur Konstituierung einer unabhängigen Republik Katalonien verabschiedet. Zehn Abgeordnete stimmten mit Nein, zwei enthielten sich. Noch vor der Abstimmung hatten die Oppositionsparteien – Volkspartei, Sozialisten und Ciudadanos – aus Protest den Saal verlassen.

Dabei handelt es sich (noch) nicht um die explizite Ausrufung eines eigenen Staates, auch wenn die Separatisten dieses Bild vermitteln wollen. Direkt vor der Abstimmung verlas Parlamentspräsidentin Carme Forcadell das Dokument zur „Gründung der Republik Katalonien als unabhängiger und souveräner Staat“.

Nichtsdestotrotz handelt es sich um einen historischen Moment in der Geschichte Spaniens. Noch nie zuvor hatte eine autonome Region Spaniens einen solchen Prozess eingeleitet.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here