Keine Verletzten bei Erdbeben

0
1608
Hondón de los Frailes. Foto: CBN-Archiv

Hondón de los Frailes – sw. Ein Erdbeben der Stärke drei auf der Richterskala hat am Mittwochnachmittag den Süden der Provinz erschüttert. Mit Epizentrum elf Kilometer unter Hondón de los Frailes war es laut dem Nationalen Geographischen Institut (IGN) um 16.28 Uhr in zahlreichen Gemeinden zu spüren. Der Notrufdienst 112 informierte per Twitter über 50 Anrufe aus Novelda, Elche, Petrer, Crevillent und Albatera. Zu Verletzten und materiellen Schäden kam es dabei nicht.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.