Aus Morgenland ins Krankenhaus

0
315
Das Hospital Vega Baja war die erste Station der Reyes in Orihuela. Foto: Rathaus

Orihuela – sw. Am Abend vor dem 6. Januar kommen die Reyes Magos – Heiligen Drei Könige – zu den spanischen Kindern. Aber schon am Freitag besuchten sie in Orihuela das Krankenhaus Vega Baja und verteilten Geschenke an kleine Patienten. Es war die erste Station der Weisen aus dem Morgenland in der Hauptstadt der Vega Baja. Am Sonntag werden sie zunächst um 11.30 Uhr im Rathaus empfangen und treffen danach Kinder im Teatro Circo. Um 18.45 startet die Dreikönigsparade im Viertel Espeñetas und endet in der Calle San Gregorio. Schon Sonntagmittag um 12 Uhr ziehen die Reyes Magos durch Orihuela Costa, ab Plaza Antonio Vicea bis zum Einkaufszentrum La Zenia Boulevard.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.