Kommt ein Hund in die Strandbar

6
1036
Magnet für Tiertourismus: Frauchen und Hund schlemmen gemeinsam. Foto: Stefan Wieczorek

Alicante – sw. Mit dem Hund Gassi gehen oder lieber in den Chiringuito an den Strand? In Alicante schließt sich beides nicht aus. Die Bar Doggy Beach am Hundestrand von Agua Amarga lässt die Unterschiede zwischen Mensch und Tier verschwimmen.

Mehr in der Printausgabe

6 KOMMENTARE

  1. Nachdem inzwischen auch viele Spanier ihre Liebe zu einem eigenen Hund entdeckt haben, ist es für uns unverständlich, das die Behörden es noch nicht bis heute eingesehen haben, das die Hundehalter auch das Bedürfnis haben, ihren treuen Begleiter mit an´s Meer, an einen Hundestrand mitzubringen.
    Wo findet ein Hundebesitzer im Bereich Guardamar del Segura und Salinas y Arenales de San Pedro del Pinatar einen ausgewiesenen, offiziellen Hundestrand?

    • Lieber Herr Wagner,
      der südlichste Hundestrand der Provinz Alicante befindet sich am Kap von Santa Pola. Es gibt auch in Elche und Guardamar Strände, die Hundehalter nutzen – doch Vorsicht, die sind nicht offiziell, und Sie können dort von der Ortspolizei einen Strafzettel erhalten. Aus dem Gebiet von San Pedro kommend können Sie auch die Hundestrände von Mazarrón besuchen, die Playas Las Moreras, Gachero und Cobaticas.
      Herzliche Grüße,
      Stefan Wieczorek
      Costa Blanca Nachrichten

  2. Ich finde es eine Frechheit die Hunde mit zum Strand zubringen, nur gebelle Hundekot überall,denk mal an Urlauber die ihre Ruhe genießen wollen.

  3. Hunde haben nichts am Strand zu suchen,und erst recht nicht mal in einer Strandbar wo Lebensmittel und gegessen wird, ganz schlimm die Hundebesitzer in Spanien, wann beschied mal was.

  4. Verbreiten Sie hier bitte keine platten Verallgemeinerungen die unbestritten, sich nur auf Einzelfälle beziehen!
    Was sind Sie mit Ihren Einstellungen über gut erzogene Vierbeiner nur für ungehobelte Zeitgenossen?
    Glauben Sie im Ernst, das alle Hundehalter rücksichtslos sind, und sich nicht um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner kümmern?
    Pflichtbewusste Hundehalter, und hier spreche ich für die überwältigende Mehrheit, haben einen Kotbeutel bei sich, um solche Ausscheidungen sofort darin aufzunehmen!
    Haben Sie in Deutschland ein Problem damit, wenn Hundehalter ihre Tiere in ein Gartenrestaurant, wo auch gegessen wird mitzunehmen?
    Gut erzogene Hunde bekommen nichts vom Tisch, egal ob in Deutschland oder in Spanien!
    Ich will an dieser Stelle nicht verneinen, das es auch ungezogene Hundehalter gibt, auf die Ihre Vorwürfe zutreffen, das sind aber auch Leute, die keinen Anstand haben, und die man auch sofern man das bemerkt, offen auf das Malheur (die Hinterlassenschaft von ihrem Hund) ansprechen sollte!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here