Leiche in La Nucía gefunden

0
440
Die Guardia Civil untersucht den Tod eines ehemaligen Konsuls. Archivfoto: EFE

La Nucía – fin. Der Tod eines ehemaligen Konsuls der Slowakei in Kasachstan beschäftigt die Guardia Civil in La Nucía. Ein Gärtner fand am Dienstag die Leiche von Marat Dzachanovic Sabalakov auf dem Grundstück eines Chalets in der Urbanisation Miramar, wo der 53-Jährige zur Miete wohnte. Laut Medienberichten lag der Körper in einer Blutlache am Fuße einer Treppe im Garten, eine schwere Verletzung am Hinterkopf deutet auf einen Schlag oder Aufprall hin und wird als Todesursache vermutet. Die Ermittler schließen derzeit weder einen Mord noch einen Unfalltod aus.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.