Lichtspiele unter Wasser

0
224
Foto: Bernhard Rauscher

Der Münchner Fotograf Bernhard Rauscher alias Lumenman experimentiert wieder mit Licht und Kamera in Calp. Schon im vergangenen Jahr hatte er mit seiner Lightpainting-Technik in den spanischen Nachthimmel oder auf die Meeresoberfläche gemalt. Diesmal leuchten die Lichtstreifen nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Rauscher arbeitet mit Taschenlampen und selbstgebauten Leuchten, deren Bewegung er per Langzeitbelichtung einfängt. Der Vorteil im Vergleich zu den kühlen deutschen Seen, an denen Rauscher sonst shootet: „In Calp ist es warm genug, das Ganze so oft zu probieren, bis es passt.“

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.