Mit dem Aufzug zum Wochenmarkt

0
518
Stadtrat Hernández zeigt die Stelle, an der der Lift gebaut wird. Foto: Rathaus

Guardamar – sw. Ausgegrenzt von der Stadt fühlt sich das Industriegebiet Santa Ana in Guardamar. Per Luftlinie ist die Calle Molivent, die schnurstracks ins Zentrum führt, ja nicht so weit. Wäre da nicht die Elf-Meter-Böschung, die das Gelände mit dem riesengroßen Parkplatz wie eine Wand von der Stadt trennt. Nun hat die Stadt eine Lösung für Santa Ana parat: Ein spezieller Aufzug soll die Böschung überwinden.
Auch Lampen und Bemalung
Das Projekt stellte José María Hernández vor, PSOE-Baustadtrat in Guardamar. Der Stadt sei nicht entgangen, dass der Parkplatz, auf dem 200 Autos parken können, so gut wie nie ausgelastet sei, erklärte er. Genausowenig, dass Bürger, die ins Gesundheitszentrum, Rathaus oder zum Wochenmarkt wollen, statt fünf Minuten zu laufen lange Umwege nehmen müssen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.