Mit Vintage in die Zukunft

0
75
Ritual für Bärte: Eine klassische Rasur dauert bei Francisco Martínez 50 Minuten. Foto: Ángel García

Villajoyosa – jz. Pac-Man spielen, ein Bier trinken und Guns N’ Roses’ „Sweet Child O’ Mine“ hören. Das kann ein guter Abend sein – oder all das zusammen bei einem Friseurbesuch bei Francisco Martínez in Villajoyosa. Für seinen Barbershop wurde Martínez jetzt mit dem „Q de Calidad“ ausgezeichnet. „Das ist wie ein Michelin-Stern in der Friseur-Welt“, erklärt er. Hinter dieser Anerkennung liegt ein langer Weg.
Der 40-Jährige wuchs im Friseursalon seiner Mutter auf. „Mit 18 Jahren habe ich in Alicante die Ausbildung zum Friseur begonnen und dann für einige Jahre im Salon meiner Mutter gearbeitet. Dorthin kamen allerdings nur Frauen“, sagt Martínez.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.