Montgorock in Montgó-Mission

0
113
Der Becher dient einem gutem Zweck. Foto: Lucía Ronda

Jávea – se. Die Organisation des Festivals Montgorock unterstützt die Stadt Jávea jetzt bei einem großen Anliegen: der Einrichtung eines Infozentrums für den Naturpark Montgó im Leuchtturm am Cabo de San Antonio. Während des Konzertwochenendes vom 12. bis 14. Mai werden zum Preis von zwei Euro wiederverwertbare Becher verkauft. Die Einnahmen spendet die Festivalleitung der Stadt, damit sie Studien über die Verwirklichung des Plans machen lassen kann, die dann der Naturparkverwaltung und dem Land Valencia vorgelegt werden.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT