Ökologisches Böllerkonzert

0
150
Bei der Mascletada Ecológica hauen die Schüler mit Flaschen auf den Boden. Foto: Rathaus

Oliva – ab. 1.800 Schüler der Vor- und Grundschule aus Oliva werden sich am Freitag, 15. März, an der zweiten Mascletada Ecológica beteiligen, die um 12 Uhr in Olivas Parc de l’Estació beginnt. Das ökologische Knallkörperkonzert besteht darin, dass die Kinder keine Böller anzünden, sondern leere Plastikflaschen rhythmisch auf den Boden schlagen und dabei ein Pfeifkonzert anstimmen. Mascletadas sind unverzichtbare Veranstaltungen bei den Fallas. Dass es auch ohne Schwarzpulver geht, zeigen die Schüler mit ihrer Interpretation.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.