Operation Amigox erfolgreich

0
397
1.100 Marihuana-Pflanzen wurden sichergestellt. Foto: Archiv

Callosa de Segura – ds. Erfolgreicher Schlag der Guardia Civil in der Vega Baja: 1.100 Marihuana-Pflanzen wurden sichergestellt und 14 Personen verhaftet.

Laut Angaben der spanischen Tageszeitung Información konnte die Guardia Civil aus Callosa de Segura im Rahmen der Operation Amigox einen kriminellen Familienclan im Drogenhandel dingfest machen. Der Clan war vor allem in den Gemeinden Callosa de Segura, Cox und Granja de Rocamora aktiv.

Mit den 14 Verhaftungen konnten sieben Cannabis-Indoor-Plantagen und vier wichtige Drogen-Verkaufsstellen zerschlagen werden.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.