Per Teppich zur Fiesta

0
157
Foto: A. García

Crevillent – sw. Wie in den vergangenen Jahren eröffnen Teppiche die Fiestas von Crevillent. Bis zum 5. Oktober ist auf der dritten Feria de Alfombras im Centre Jove zu sehen, warum Crevillent sich „Stadt der Teppiche“ nennt. Zu sehen sind nicht nur unterschiedliche Modelle, sondern auch Fotos und Miniaturen alter Herstellungsweisen. Die Webtechniken hatten die christlichen Eroberer von der einstigen arabischen Bevölkerung der Region übernommen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.